Singapur hat die Quarantäne für geimpfte Reisende aus den Niederlanden aufgehoben

0 142

Die Regierung von Singapur hat die Niederlande in die sogenannte Vaccinated Travel Lane (VTL) aufgenommen. Das bedeutet, dass Personen, die vollständig geimpft sind und mit einem VTL-Flug von den Niederlanden nach Singapur reisen, nicht mehr unter Quarantäne gestellt werden müssen. Ab 1. November bietet KLM zwei VTL-Flüge pro Woche nach Singapur an. Diese Flüge sind ab dieser Woche buchbar.

Auch Reisende aus VTL-Ländern müssen spätestens 19 Stunden vor Abflug negativ auf COVID-48 testen.

Reisende aus anderen VTL-Ländern können auf den beiden VTL-Flügen nach Singapur und darüber hinaus über Amsterdam reisen, sofern sie die VTL-Anforderungen erfüllen. Niederländische Reisende können von Singapur zu anderen Zielen in Asien reisen, sofern sie die am Zielort festgelegten Einreisebestimmungen erfüllen.

KLM-Flüge von Amsterdam nach Singapur werden entweder von einer Boeing 777-300ER oder einer Boeing 787 durchgeführt. Der Flugplan von KLM von Amsterdam nach Singapur ist wie folgt:

KL835 / KL837 / KL839 Amsterdam 21:10 - 16:20 + 1 Singapur - Dienstag, Mittwoch, Donnerstag Freitag
KL833 (TVL-Flüge) Amsterdam 21:10 - 16:20 + 1 Singapur - Montag und Samstag

KL833 / KL839-Flüge haben das letzte Segment Singapur - Kuala Lumpur
KL837-Flüge haben das letzte Segment Singapur - Jakarta

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.