Singapore Airlines, Scoot und SilkAir führten die ersten Flüge mit 100% geimpfter Besatzung durch.

0 189

Singapore Airlines, Scoot und SilkAir führten die ersten voll bemannten Kabinenflüge durch.

Der erste war der Flug des Unternehmens Singapore Airlines, SQ956, die Singapur am 11. Februar 2021 um 09:30 Uhr Ortszeit (GMT + 8) nach Jakarta (Indonesien) verließ. Der nächste Flug war für Scoot, der Flug TR606, die um 09:30 Uhr Ortszeit nach Bangkok (Thailand) abreiste und dem der Flug folgte MI608 von SilkAir, das um 16:30 Uhr Ortszeit nach Phnom Penh (Kambodscha) startete.

Die Regierung von Singapur hat dem Luftverkehrssektor in der Impfkampagne des Landes Vorrang eingeräumt. Dies spiegelt die Bedeutung des Luftverkehrssektors sowie die entscheidende Rolle der Fluggesellschaften der SIA Group für die wirtschaftliche Erholung Singapurs und den Kampf gegen Covid-19 wider.

Die Besatzungen von Singapore Airlines, Scoot und SilkAir reagierten positiv auf diese Übung, und bis heute haben sich mehr als 90% der Kabinenbesatzungsmitglieder und Piloten für die Impfung registriert.

Wir erinnern Sie daran, dass Etihad Airways die erste Fluggesellschaft der Welt war geimpftes Kabinenpersonal 100%.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.