Passagierluftverkehr in Rumänien im ersten Halbjahr: 8.96 Millionen Passagiere!

0 234

Nach Angaben des rumänischen Flughafenverbandes wurden im ersten Halbjahr 2022 8.96 Millionen Passagiere befördert Flughäfen in Rumänien. Das ist eine Steigerung von 119 % im Vergleich zum ersten Halbjahr 2022, aber um 17 % weniger im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019.

Nach den ersten 6 Monaten des Jahres 2022 läuft der Henri Coandă Bukarest International Airport mit 5429707 Passagieren, und am gegenüberliegenden Pol befindet sich der Flughafen in Tulcea mit nur 124 Passagieren.

Der Avram Iancu Cluj-Napoca International Airport belegt mit 1060482 Passagieren den ersten Platz unter den Regionalflughäfen und ist der einzige Flughafen, der bisher die Schwelle von 1 Million Passagieren überschritten hat. Der Flughafen Iasi liegt mit 690763 Passagieren an zweiter Stelle unter den Regionalflughäfen. Während der „Traian Vuia“ International Airport Timisoara mit nur 499738 Passagieren auf dem dritten Platz unter den Regionalflughäfen liegt.

leer
Fluggastverkehr auf rumänischen Flughäfen nach den ersten 6 Monaten des Jahres 2022

Die anderen Flughäfen in Rumänien:

  • Internationaler Flughafen "Stefan cel Mare" Suceava - 324905 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Sibiu - 257425 Passagiere
  • Internationaler Flughafen "George Enescu" Bacau - 255385 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Craiova - 188238 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Oradea - 81394 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Târgu Mureș - 70434 Passagiere
  • Mihail Kogălniceanu International Airport Constanța - 36062 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Satu Mare - 27828 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Maramureș Baia Mare - 25905 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Aurel Vlaicu Băneasa - 4388 Passagiere
  • Internationaler Flughafen Arad - 4076 Passagiere

Den Zahlen zufolge wird geschätzt, dass die Flughäfen in Rumänien in diesem Jahr von etwa 20 Millionen Passagieren durchquert werden, und das zweite Halbjahr wird einige Passagiere mehr bringen.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.