Transaero Airlines hat vier Airbus A380 bestellt

Transaero Airlines hat vier Airbus A380 bestellt

0 300

Transaero Airlines, die zweitgrößte Fluggesellschaft in Russland, bestellte vier Flugzeuge Airbus A380. Die Vereinbarung wurde von Olga Pleshakova, CEO von Transaero Airlines, und Christopher Buckley, Executive Vice President von Airbus für Europa, Asien und den Pazifik unterzeichnet. Die Vereinbarung wird mit Unterstützung der VEB Leasing finanziert.

Transaero bestellt als erster Kunde aus Russland, der GUS und Osteuropa Airbus A380. Die russische Fluggesellschaft will ihre Tätigkeit auf langen und sehr langen Strecken in der russischen Hauptstadt aufnehmen. Das Flugzeug wird in drei Klassen konfiguriert und hat eine Kapazität von ca. 700 Passagieren. Transaero wird in Kürze den ausgewählten Motortyp bekannt geben.

Airbus hat angekündigt, 257 A380-Flugzeuge von 20-Fluggesellschaften in Auftrag zu geben. Bisher wurden 77-Geräte an 8-Kunden ausgeliefert!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.