Turkish Airlines, das Unternehmen mit den meisten Langstreckenflügen, verkehrt täglich in einer Pandemie.

0 207

Derzeit ist Turkish Airlines die Fluggesellschaft mit den meisten Langstreckenflügen, die täglich in einer Pandemie durchgeführt werden. Eurocontrol legte einen Bericht über Langstreckenflüge vor, die von alten Fluggesellschaften durchgeführt wurden.

Dem Bericht zufolge führt Turkish Airlines weiterhin bis zu 600 tägliche Flüge durch und baut das operative Netzwerk gegebenenfalls weiter aus.

Turkish Airlines, das Unternehmen mit den meisten Langstreckenflügen

Trotz der neuen COVID-Varianten, die weltweit für Chaos sorgen, hat Turkish Airlines Anstrengungen unternommen, um die weltweite Konnektivität für Passagiere und Fracht aufrechtzuerhalten.

In der Woche vom 18. bis 24. Februar führte Turkish Airlines durchschnittlich 603 Flüge pro Tag durch. Obwohl es im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 52% zurückgegangen ist, ist es deutlich höher als bei anderen Fluggesellschaften in Europa. So führte Air France durchschnittlich 2019 Flüge pro Tag durch, während British Airways ab 359 um 89% auf nur 2019 tägliche Flüge zurückging.

Turkish Airlines, das Unternehmen mit den meisten Flügen

Während der Pandemiekrise 2020 erreichte Turkish Airlines das, was die meisten anderen Fluggesellschaften nicht konnten. Es unterhielt ein robustes operatives Netzwerk, vermied Entlassungen und erhielt keine finanzielle Unterstützung von der Regierung.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.