Ein Airbus A380 Emirates blüht im Dubai Miracle Garden

Ein Airbus A380 Emirates blüht im Dubai Miracle Garden

Emirates zusammen mit Dubai Miracle Garden die größte Blumeninstallation der Welt zu bauen. Es hat die Form eines Emirates Airbus A380 und ist mit über 500.000 an frischen Blumen und lebenden Pflanzen bedeckt.

Airbus A380 Emirates blüht im Dubai Miracle Garden

Die für die "lebende" A380 Emirates-Pflanze verwendeten Blumen und Pflanzen wurden auf natürliche Weise in der Baumschule Dubai Miracle Garden angebaut und geerntet. Sieben Blumensorten wurden verwendet, einschließlich Petunia, Coleus, Yellow (Tagetes), Snapdragon (Antirrhinum), Viola, Geranium (Pelargonium) und Gaillardia (Gaillardia aristata).

Über 9000 bilden Blumen und Pflanzen das Logo Emirates, und 100 000 von Blumen wurden verwendet, um die riesigen Flügel zu bedecken, die über 80,27 Meter breit sind.

Über 200-Leute arbeiteten akribisch 10-Stunden am Tag, an 180-Tagen, um die Stahlstruktur von 30-Tonnen zu beschichten, die wie ein Emirates-Superjumbo geformt ist. Die Struktur ist über 72,93 Meter lang.

Ab 27 November wird das Blumenflugzeug der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es wird von einer speziellen Plattform aus bewundert, die zwei Stockwerke im Zentrum des Dubai Miracle Garden umfasst.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.