Ein Flugzeug stürzte in Kolumbien ab (UPDATE)

Ein Flugzeug stürzte in Kolumbien ab (UPDATE)

2 1.221

Update 13: 10: Der Bericht der Opfer wurde aktualisiert - 76-Tote und 5-Überlebende (3-Passagiere und 2-Besatzungsmitglieder).

Update 11: 01: Neue Informationen zur möglichen Unfallursache. Das Flugzeug befand sich in einer Höhe von 2700 Metern (9000ft). Zu diesem Zeitpunkt meldete die Besatzung einen Kraftstoffnotstand.

Update 10: 44: Die Behörden haben die Suche aufgrund widriger Wetterbedingungen eingestellt und überleben nicht mehr. Der Abschlussbericht wurde von General José Acevedo Ossa - 75 der Toten und 6-Überlebenden - angekündigt.

Update 10: 42: Ein neuer Überlebender kommt im Krankenhaus von San Juan de Dios in La Ceja an. Es geht um Rafael Henzel, einen brasilianischen Journalisten.

Brasilianische Journalisten-in-Leben

Update 10: 20: Offiziell wurden 5-Überlebende bestätigt. Sie wurden in Krankenhäuser in der Region transportiert. Die Suche wird fortgesetzt, wird jedoch durch heftige Regenfälle behindert.

Update 09: 48: Jackson Follmann, einer der Chapecoense-Spieler, wird in das Krankenhaus in Rionegro, Antioquia, gebracht.

Update 09: 40: Bilder von der Absturzstelle des Flugzeugs BAe 146 / Avro RJ Lamia Bolivia.

Bildebenen-Crash-columbia

Bildebenen-Crash-columbia-1

Bildebenen-Crash-columbia-2

Update 09: 35: Chapecoense 10-Nummer Alan Ruschel ist einer der Überlebenden. Er wurde in das Krankenhaus San Juan de Dios in La Ceja gebracht und befindet sich auf der Intensivstation. Und Teamtorhüter Marcos Danilo zählt zu den Überlebenden.

Update 09: 33: Jimena Suárez, eine Flugbegleiterin, ist eine der Überlebenden.

Update 09: 29: Behörden am Unfallort melden 13-Überlebende!

21: 45 (Ortszeit) der offizielle Zeitpunkt des Flugzeugverlusts.

Update 09: 16: Derzeit sind Informationen zu den Ursachen des Flugzeugabsturzes ungewiss. Einige Gerüchte besagen, dass das Flugzeug treibstofffrei sein würde, andere sagen, es handele sich um eine an Bord aufgezeichnete technische / elektrische Störung.

Update 09: 06: Laut der kolumbianischen Presse gibt es mindestens 6-Überlebende.

Unfall-Luft-columbia-Lamia

Update 09: 01: BAe 146 / Avro RJ (Cp2933) -Flug auf flightradar24.com.

Unfall-Luft-columbia

Update 08: 59: Bilder mit der FC Chapecoense-Fußballmannschaft vor dem Einsteigen.

Update 08: 42: Das Flugzeug wurde von den kolumbianischen Behörden schnell gefunden. Es fiel auf 50 Kilometer von Medellin, dem Endziel. Erste Untersuchungen zeigen, dass das Flugzeug aufgrund widriger Wetterbedingungen plötzlich an Höhe verlor.

Update 08: 33: LMI2933 wurde zwischen dem internationalen Flughafen Santa Cruz-Viru Viru (Bolivien) und dem Flughafen Rionegro / Medellín-José María Córdova (Kolumbien) betrieben. Es gibt Überlebende, und sie werden in Krankenhäuser in der Region transportiert!

Erste Nachrichten 08: 29: Ein Flugzeug mit 72-Passagieren und 9-Besatzungsmitgliedern, darunter eine brasilianische Fußballmannschaft, ist zusammengebrochen. Er flog nach Medellin in Kolumbien. Details sind unklar, aber einige Berichte sagen, dass sie Überlebende sind.

BAe 146 / Avro RJ LAMIA Bolivien ist abgestürzt

Das Charterflugzeug, das von Bolivien aus flog, beförderte Mitglieder der Chapecoense-Fußballmannschaft, teilten Flughafenbeamte mit.

Am Donnerstag, dem 1-Dezember, bestritt die brasilianische Mannschaft mit der Mannschaft Atlético Nacional aus Medellín, Kolumbien, das Finale des Südamerikapokals. Die Rückkehr war für Dezember 6 2016 geplant. In diesem Moment ist der Wettbewerb ausgesetzt.

Berichten zufolge stürzte das Flugzeug kurz vor Mitternacht (Ortszeit) in einem Berggebiet in der Nähe der Stadt Kolumbien ab (05: 00 GMT).

Der Bürgermeister von Medellín, Federico Gutiérrez, beschrieb es als "Tragödie von großem Ausmaß", fügte jedoch hinzu, dass es wahrscheinlich Überlebende gibt.

Der internationale Flughafen José María Córdova, der der Stadt Medellín dient, bestätigte die Tragödie und gab die Flugzeugnummer (CP2933) frei.

cp-2933-Lamia-Bolivien

Bei der Analyse der Flugzeugnummer haben wir die folgenden Informationen gefunden: Flugzeugtyp - BAe 146 / Avro RJ; Fluggesellschaft - LAMIA Bolivien; Transportkapazität - 95 der Sitze; erster durchgeführter Flug - 26 / 03 / 1999; Antrieb durch 4 LY LF507-1F-Motoren.

Wir werden mit Informationen zurückkommen!

2-Kommentare
  1. […] Die Welt des Sports wurde von einem Flugzeugabsturz erschüttert. BAe 146 / Avro RJ (CP2933) LAMIA Bolivien stürzte bei Cerro Gordo - La Ceja in Kolumbien ab. Der LMI2933-Flug wird auf der Flughafenroute durchgeführt.

  2. […] Am 28 November, um 22: 00 (03: 00 GMT - 29 November), stürzte BAe 146 / Avro RJ LAMIA Bolivien (CP2933) in der Nähe von Medellin, Kolumbien. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.