fbpx Wo fliegt der Airbus A380 gerade? Sehen Sie die Ziele!

Wo fliegt der Airbus A380 gerade? Sehen Sie die Ziele!

0 749
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

2020 wird als Jahr der Hölle / Jahr im Luftfahrtgeschichtsbuch bleiben COVID-19. Die Luftfahrt ist vor Ort und ich habe viele Artikel geschrieben, in denen ich zahlreiche Alarmsignale über die dramatische Situation der Fluggesellschaften ausgelöst habe.

Ich habe darüber geschrieben Konkurs einiger Fluggesellschaftenüber den dramatischen Rückgang des Passagierverkehrs an den meisten Flughäfen der Welt, darüber, wie 2/3 der weltweiten Flotte blieben 2 Monate am Boden. Und auch jetzt ist die Situation nicht schlimmer.

Der größte Teil der A380-Flotte ist am Boden

Aber 2020 wird in der Geschichte der Luftfahrt bleiben und als das Jahr, in dem wir uns von vielen legendären Flugzeugen verabschiedet haben, einschließlich des Airbus A380 und der Boeing 747. Und mal sehen, wohin der Airbus A380 fliegt, dieser überlagerte Jumbo der kommerziellen Luftfahrt.

Zu Beginn des Jahres 2020 führte die weltweite Flotte von A380-Flugzeugen bis zu 2400 Flüge pro Woche durch. Die meisten wurden von Emirates A380-Flugzeugen betrieben. Wenn wir sie aus der Gleichung streichen, stellen wir fest, dass ungefähr 1100 Flüge mit A380-Flugzeugen aus den Flotten anderer Fluggesellschaften durchgeführt wurden.

Flightradar24

Aber die Pandemie kam und die Anzahl der Flüge, die von A380-Flugzeugen durchgeführt wurden, sank auf 17 pro Woche, eine Statistik, die Mitte Mai aufgezeichnet wurde. Und hier ist zu erwähnen, dass es keine häufigen Flüge mit Passagieren gab, sondern Fracht, Rückführung oder Neupositionierung zur Langzeitlagerung.

Flightradar24

Air France, Lufthansa und viele andere Fluggesellschaften haben beschlossen, die Dienste von A380-Flugzeugen aufzugeben, weil die COVID-19-Pandemie Flüge blockiert hat, die Anzahl der Passagiere stark gesunken ist und unter diesen Bedingungen der Einsatz derart großer Flugzeuge nicht mehr gerechtfertigt ist. Der größte Teil der weltweiten A380-Flotte ist vor Ort.

Sehen Sie Ziele, an denen Sie den Airbus A380 noch bewundern können

Derzeit fliegen die verbleibenden A380-Flugzeuge zwischen 80 und 110 Flüge pro Woche. Und offensichtlich werden die meisten von ihnen von der Emirates A380 betrieben.

Und als Reiseziele können Sie sie bewundern Dubai (DXB), Guangzhou (CAN), London (LHR), Paris (CDG). Gelegentlich und bei Amsterdam, Moskau, Vancouver, Tokio şi Kairo. Leider ist dies die Realität.

Der Airbus A380 ist ein Flugzeug, das von Passagieren wegen seines Komforts und seiner imposanten, aber groben Silhouette geliebt wird. Leider ist es kein billiges Flugzeug im Einsatz. Er ist noch nicht vollständig in Rente gegangen, aber Airbus hat beschlossen, es nicht zu produzieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.