Volotea will, dass das erste Elektroflugzeug bis 2024 für Flüge zugelassen wird

0 72

Heute arbeiten viele Unternehmen der Luftfahrt und anderer tangentialer Strukturen daran, verschiedene Technologien und Flugzeuge mit elektrischem Antrieb zu entwickeln. Eines der Projekte wird von Volotea, Air Nostrum und Dante Aeronautical entwickelt. Das Projekt mit 100 % Elektroflugzeugen wird ein wichtiger Schritt in eine Zukunft mit emissionsfreiem Flugverkehr sein.

Dieses Flugzeug wird eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung und Etablierung eines emissionsfreien Regionalluftverkehrs spielen. Es wird möglich sein, Verbindungen zwischen Zielen mit geringer Bevölkerung herzustellen, wobei die Betriebskosten im Vergleich zu viel größeren Flugzeugen mit anderen Antriebsarten reduziert werden.

Volotea will bis 2024 das erste Elektroflugzeug sein

Derzeit konzentrieren sich die meisten Projekte mit Flugzeugen mit elektrischem Antrieb auf Flugzeuge mit geringer Kapazität und eingeschränkter Autonomie. Vorhandene Batterien können keine zu großen Kapazitäten entwickeln. Wir freuen uns, dass solche Projekte näher an der Realität sind. Tatsächlich hoffen die Volotea-, Air Nostrum- und Dante Aeronautical-Gruppe auf einen zertifizierten Prototyp in weniger als drei Jahren, der einen wichtigen Meilenstein für die Luftfahrtindustrie darstellt.

Neben den oben genannten Großunternehmen umfasst dieses Projekt auch Ingenieur- und Technologieunternehmen, Forschungsorganisationen und CIDETEC (Forschungszentrum spezialisiert auf Energiespeicher - Untersuchungszentrum Spezialisiert auf Speicherung Energie).

Unten sehen Sie eine Infografik über das erste zu 100 % elektrisch angetriebene Flugzeug.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.