5-Empfehlungen zum Fotografieren von Flugzeugen auf der AIRSHOW

2 2.056

Morgen ist BIAS 2016, eine der am meisten erwarteten Flugshows in Rumänien. Ich habe dich über die Show informiert, über eingeladenüber das BIAS 2016-ProgrammIch veröffentlichte auch eine Reihe von Empfehlungen, um die Flugshow so gut wie möglich zu genießen.

C-CZE-295M

In diesem Artikel werden wir jedoch eine Reihe von Empfehlungen für die AIRSHOW-Fotografie vorlegen. Wir haben viele Anfragen in diese Richtung erhalten, und der beste Leitfaden stammt von Radu Grozescu (PDF-Format).

Fotografie von Flugzeugen bei einer AIRSHOW

1. Benutzte Kamera

Jede DSLR ist in der Lage, eine Flugshow zu befriedigen. Für eine Weile habe ich Canon 1100D verwendet, aber ich habe immer ein Teleobjektiv angebracht. Momentan habe ich mich für eine spiegellose entschieden SONY A7 (einige Fotos von den BIAS 2016-Workouts).

Sie können sich für eine entscheiden rundum objektiv (Flugzeuge fliegen nah oder fern) - 18-250 mm / 16-300 mm. Oder Sie können ein 55-200 mm / 55-300 mm / 70-200 mm / 70-300 mm wählen. Sie können aber auch ein Teleobjektiv mit einer großen Brennweite von 150-600 mm / 200-500 mm wählen. Es ist vorzuziehen, dass alle Objektive und Teleobjektive eine Stabilisierung aufweisen. VORSICHTIG! Suchen Sie je nach DSLR nach kompatiblen Objektiven und Teleobjektiven.

Wenn Sie Flugzeuge aufnehmen möchten, die dem Boden ausgesetzt sind, empfiehlt Radu Grozescu auch Weitwinkel- oder Fischaugenlinsen.

2. Gebrauchtes Zubehör
Aus Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass Sie Ersatzbatterien und große Speicherkarten benötigen. Es gibt Tausende von Fotos, die bei einer Flugshow aufgenommen wurden, besonders wenn Sie fotografieren.

Viele Fotografen wählen das RAW-Format, auch wenn ein Foto 20-30 MB belegt. Mit diesem Format können sie das Foto jedoch viel besser verarbeiten.

3. Ausrüstung vorbereiten

Stellen Sie vor der AIRSHOW sicher, dass Ihre Ausrüstung bereit ist. Zu ladende Akkus, Karten leer, Kamera gereinigt. Sie möchten keinen Staub auf der Linse oder dem Sensor.

4. Aufnahmetechniken

Wenn Sie wirklich das Gefühl haben möchten, Flugzeuge auf AIRSHOW zu schießen, bleiben Sie nicht im Auto. Versuchen Sie Begriffe wie ISO, Belichtungszeit, Blende, Stabilisierung, AF usw. zu verstehen. Radu Grozescu erklärt jeden Begriff sehr gut. Hier finden Sie alle Informationen in seinem Reiseführer.

C130H-US-Air-Force

Wenn Sie Propellerflugzeuge haben, ist es wichtig, diese mit dem Propeller in Bewegung zu überraschen. Es sieht nicht so aus, als hätten sie die Motoren ausgeschaltet. Hubschrauber auch.

Ein Video-Tutorial von Vali Muresan!

5. Zum Wohlfühlen
Dies ist das 5-Jahr von BIAS, an dem ich teilnehme. Und in den meisten Fällen hat uns die Sonne in ihrem canicularen Stil gequält. Also ist es gut, eine Mütze / etwas zum Aufsetzen auf den Kopf und ein langärmeliges Hemd oder eine Bluse zu haben. Das sagen die meisten Bilder. Aber bei 35 brennt man keine langen Ärmel. Ich empfehle auch einen Sonnenschutz. Und bleib nicht lange in der Sonne.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Flüssigkeitszufuhr. Die Flugzeuge fliegen, die Sonne brennt, wir fotografieren mit der Zunahme, aber vergessen wir nicht das Wasser. Lasst uns mit WASSER hydratisieren.

Optimieren Sie die Fotografie und freuen Sie sich auf Ihre Bilder von BIAS!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.