Internationaler Tag der Zivilluftfahrt - gefeiert am 7 Dezember

Der Internationale Tag der Zivilluftfahrt wurde am 7 Dezember gefeiert

0 250

Bucharest National Airports Company (CNAB) feierte gestern, 7 Dezember 2012, Internationaler Tag der Zivilluftfahrt. In diesem Jahr lautet das von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation für 7 im Dezember genehmigte Thema "Luftfahrt: Ihre zuverlässige Verbindung zur Welt".

Der Präsident des Rates ICAO (Internationale Zivilluftfahrt-Organisation)Roberto Kobeh González zeigt, dass sich die Anzahl der Flüge und Passagiere bis 2030 von 30 Millionen Flügen, die jährlich ungefähr 2,7 Milliarden Passagiere befördern, auf 60 Millionen Flüge pro Jahr verdoppeln wird auf 6 Milliarden Passagiere.

Der Präsident der ICAO fordert die Behörden nachdrücklich auf, Flughäfen weltweit zu entwickeln und zu modernisieren, um mit dem zunehmenden Flugverkehr und den Fluggästen fertig zu werden.

Lesen Sie über: Einweihung des neuen Abflugterminals des Henri Coanda International Airport Bukarest - in Zahlen und Bildern

Bucharest National Airports Company sagte, dass alles in voller Übereinstimmung mit den von der ICAO übermittelten Richtlinien ist. Der internationale Flughafen Henri Coanda Bukarest wird in Kürze die dritte Phase der Entwicklung und Modernisierung abschließen, und der internationale Flughafen Aurel Vlaicu Băneasa wird gerade umgebaut und modernisiert.

Für die Nationale Flughafengesellschaft Bukarest war gestern nicht nur eine einfache Feier, sondern eine Feier der Fachkräfte, die auf den beiden Flughäfen der Hauptstadt tätig sind. Dank dieser Feier ist der CNAB derzeit als Eliteunternehmen der rumänischen Zivilluftfahrt anerkannt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.