Überlastung der Passagierströme am Flughafen Henri Coanda

0 445

Das Passagieraufkommen am Flughafen Henri Coandă ist in den letzten Tagen um mehr als 40-50 % im Vergleich zum geplanten Anstieg gestiegen, was auf die Krise in der Ukraine zurückzuführen ist, die zu bestimmten Tageszeiten zu Staus bei den Ankunfts- und Abflugströmen geführt hat.

Um sicherzustellen, dass alle Passagiere rechtzeitig und sicher an Bord kommen, bitten wir sie, rechtzeitig am Flughafen einzutreffen - 2.5 bis 3 Stunden vor Abflug.

Bitte beachten Sie, dass Maßnahmen ergriffen wurden, um die Aktivität zu Flüssen zu ergänzen. Angesichts einer steigenden Zahl von Flüchtlingen und Rückkehrern, die den Flughafen passieren, wozu eigens für sie bestimmte Ströme gehören, um die Sicherheit aller Passagiere zu gewährleisten, gibt es und wird es auch weiterhin vorübergehende Staus geben.

Damit appellieren wir an die Passagiere und ihre Begleitpersonen, in dieser besonderen Situation, die durch den bewaffneten Konflikt im Nachbarland entstanden ist, Ruhe und Verständnis zu zeigen.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.