Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Air Canada hat Flüge nach Mexiko und in die Karibik eingestellt.

0 445

Zum 31. Januar Air Canada hat Flüge zu Zielen in Mexiko und der Karibik vorübergehend eingestelltDie Maßnahme gilt für 90 Tage als Reaktion auf neue Maßnahmen der kanadischen Behörden zur Begrenzung der Ausbreitung neuer COVID-19-Stämme.

Nach Konsultationen mit der Bundesregierung hat Air Canada zugestimmt, den Betrieb von 15 Zielen in Mexiko und der Karibik zwischen dem 31. Januar und dem 30. April einzustellen.

Air Canada wird Rückführungsflüge durchführen.

Um sicherzustellen, dass kanadische Staatsbürger nicht im Ausland gestrandet sind, Air Canada wird mehrere Rückführungsflüge von den betroffenen Städten durchführen.

Ausgesetzte Flüge werden von und zu folgenden Zielen durchgeführt: Cayo Coco, Cancun, Liberia, Montego Bay, Punta Cana, Varadero, Puerto Vallarta, Antigua, Aruba, Barbados, Kingston, Mexiko, Nassau, Providenciales, San Jose.

Bei stornierten Flügen erhalten Kunden die volle Rückerstattung, da es keine andere Alternative gibt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.