Eine Boeing 777-300ER Air China landete dringend in Sibirien

0 1.482

Die Boeing 777-300ER (B-2040), die den Air China CA983-Flug durchführt, musste dringend in Sibirien landen.

Das Flugzeug flog auf der Strecke Peking-Los Angeles, und am Laderaum wurde ein Feueralarm über Sibirien ausgelöst. Die Piloten trafen die schnelle Entscheidung, am Flughafen Anadyr in Ostsibirien, Russland, zu landen.

Air China Airplane, Notlandung in Sibirien

boeing-777-300-air-china-siberia

Es befanden sich 188-Passagiere an Bord. Nach der sicheren Landung wurden alle Insassen des Flugzeugs auf den Rutschen evakuiert. Nach ersten Informationen werden glücklicherweise keine Verletzten gemeldet.

Wir werden mit Informationen zurückkommen!

Dein Foto JACDEC

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.