Estland sperrt den Luftraum für russische Fluggesellschaften

1 163

Der Wirtschaftsminister der Republik teilt mit, dass ab heute, dem 26. Februar, der Luftraum für russische Flugzeuge gesperrt wird.

„Putins brutaler Angriff auf die ukrainische Demokratie und Freiheit ist unverzeihlich. Der Westen muss Russland sowohl wirtschaftlich als auch politisch isolieren. Estland verbietet russischen Fluggesellschaften das Betreten seines Luftraums. Polen und die Tschechische Republik haben dies bereits getan, und wir fordern alle Länder der Europäischen Union dazu auf.“ Das schrieb die estnische Ministerpräsidentin Kaja Kallas auf Facebook.

Bisherige, Die Tschechische Republik und Polen haben die gleiche Entscheidung getroffen, gefolgt von Bulgarien, das wiederum den Luftraum sperrte.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.