Weltmeisterschaft 2022 - FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022

Die 22. Ausgabe der Weltmeisterschaft, des wichtigsten internationalen Fußballwettbewerbs, wird 2022 von Katar ausgerichtet. Das große Fußballer-Event findet zwischen dem 21. November 2022 und dem 18. Dezember 2022 statt.



Es wird die erste Weltmeisterschaft sein, die im Nahen Osten ausgetragen wird, und auch die erste, die von einem überwiegend muslimischen arabischen Land organisiert wird.

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022

Gleichzeitig wird dieses Turnier das letzte sein, an dem 32 Nationalmannschaften teilnehmen, einschließlich des Gastgeberlandes, da das nächste 48 Mannschaften umfassen wird.

Dieses Turnier wird auch das erste sein, das nicht im Juni oder Juli stattfindet und von Ende November bis Mitte Dezember geplant ist. Sie findet in einer kurzen Zeit von etwa 28 Tagen statt, das Finale findet am 18. Dezember 2022, dem Nationalfeiertag von Katar, statt.

Stadien bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 2022 FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar

Das größte Stadion, das für die Weltmeisterschaft 2022 gebaut wurde, ist Lusail. Es wird eine Kapazität von 85000 bis 86000 Sitzplätzen haben. Es liegt 20 Kilometer von Doha entfernt.

An zweiter Stelle steht Al Bayt Stadion, das über eine Kapazität von 60 Sitzplätzen verfügen und mit den schönsten Stadien der Welt konkurrieren wird. Gastgeber neun Spiele, darunter ein Halbfinale.

Katar baut 8 neue Stadien für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022, einige davon mit modularer Technologie. Katar baut ein modulares Stadion für die Weltmeisterschaft 2022, die am Ende des Wettbewerbs abgerissen wird!

Ras Abu Aboud Stadion Es wird ein Stadion mit 40000 Sitzplätzen sein. Dieses Jahr soll es eingeweiht werden. Es befindet sich in Doha.

Al Thumama Stadion befindet sich ebenfalls in Doha. Und diese Arena wird Platz für 40 Fans bieten.

Bildung Stadtstadion es hat die Form eines Diamanten. Es hat eine Kapazität von 45.000 Plätzen und erhielt die Organisation von 5 Spielen in der Gruppenphase, einem Achtelfinale und einem Viertelfinale.

Al-Rayyan-Stadion Es handelt sich um eine im Bau befindliche Arena mit einer Kapazität von 44.740 Sitzplätzen. Die Arbeiten begannen 2016 und sollten fertig sein.

Khalifa International Stadium Es wurde 1976 eingeweiht und hat alle möglichen Verbesserungen erfahren. Am bemerkenswertesten war 2006, als die Kapazität der Arena verdoppelt wurde (von 20.000 auf 40.000 Sitzplätze).

Al Janoub-Stadion ist eine Arena in Al-Wakrah und wurde am 16. Mai 2019 eingeweiht. 

Leider qualifizierte sich das rumänische Team nicht für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022. Aber diejenigen, die von Rumänien nach Katar reisen möchten, können dies an Bord von Qatar Airways tun, die Direktflüge Bukarest - Doha anbietet.