Airbnb bietet afghanischen Flüchtlingen kostenlose Unterkunft - weltweit

0 144

Airbnb-Chef Brian Chesky sagte am Dienstag, dass es bis zu 20.000 Flüchtlingen, die aus Afghanistan an Orte auf der ganzen Welt fliehen, kostenlose Unterkünfte zur Verfügung stellen wird. Diese Entscheidung fiel nach zahlreichen Fluggesellschaften auf der ganzen Welt haben sich zusammengeschlossen, um Flüchtlingen bei der Flucht aus Kabul . zu helfen.

Das Unternehmen zahlt die Unterbringung afghanischer Flüchtlinge, die von Gastpartnern in Städten auf der ganzen Welt aufgenommen werden. Auch Nichtregierungsorganisationen und regionale Partner, die Flüchtlinge bei der Neuansiedlung unterstützen, werden in den Prozess eingebunden. Chesky sagte jedoch nicht, wie lange den Flüchtlingen eine Unterkunft angeboten wird oder ob das Unternehmen bei langfristigen Umsiedlungsbemühungen helfen würde.

Die Vereinigten Staaten haben bereits mehr als 70.000 Menschen aus Afghanistan transportiert, während andere Nationen wie Kanada, Frankreich und Deutschland und das Vereinigte Königreich Flüchtlinge aufgenommen haben. Airbnb hat nicht angegeben, in welchen Ländern es Flüchtlinge aufnehmen wird, aber das Unternehmen ist in allen Ländern tätig, die Afghanen aufnehmen.

Dies ist nicht das erste seiner Art von Airbnb. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit Häuser genutzt, um Bedürftigen zu helfen. Im März 2020 bot das Unternehmen Krankenschwestern, Ärzten und Hilfskräften im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie bis zu 100.000 kostenlose Unterkünfte an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.