Airbus A380 British Airways in roten Pfeilen beim Royal International Air Tattoo (RIAT) 2013 (Foto / Video)

0 445

Airbus A380 British Airways (G-XLEA) zusammen mit Rote Pfeile beim Royal International Air Tattoo (RIAT) 2013. Die Aviation Show fand während der 20-21 im Juli statt und wurde von über 150 000 Zuschauern auf der RAF Military Base Fairford, Gloucestershire, verfolgt.

Red-Arrows-display-with-the-British-Airways-A380-at-the-Royal-International-Air-Tattoo

Red-Arrows-display-with-the-British-Airways-A380-at-the-Royal-International-Air-Tattoo-1

Red-Arrows-display-with-the-British-Airways-A380-at-the-Royal-International-Air-Tattoo-2072091

(Foto: mirror.co.uk)

Auf 4 Juli 2013, British Airways hat den ersten Airbus A380 erworben. Es folgt eine Phase der Prüfung und Schulung der Besatzung. Die ersten kommerziellen Flüge werden ab der Strecke London - Frankfurt durchgeführt 11. September nach Los Angeles fliegenund von 22 Oktober nach Hong Kong.

Auf 2002 eskortierte das Red Arrows-Team zum 10-jährigen Jubiläum von Königin Elizabeth II. Eine Concorde von British Airways.

Concorde_Red Arrows

Nicht vergessen Am 27 Juli haben wir 2013 Internationale Flugschau Bukarest (BIAS) 2013, Luftfahrtveranstaltung am Bukarester Baneasa International Airport "Aurel Vlaicu".

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.