Airbus A380 British Airways in Formation mit roten Pfeilen bei RIAT 2013

Airbus A380 British Airways in roten Pfeilen beim Royal International Air Tattoo (RIAT) 2013 (Foto / Video)

0 319

Airbus A380 British Airways (G-XLEA) zusammen mit Rote Pfeile beim Royal International Air Tattoo (RIAT) 2013. Die Aviation Show fand während der 20-21 im Juli statt und wurde von über 150 000 Zuschauern auf der RAF Military Base Fairford, Gloucestershire, verfolgt.

Red-Arrows-Display-mit-der-britisch-Airways-A380-at-the-Royal-International-Air-Tattoo

Red-Arrows-Display-mit-der-britisch-Airways-A380-at-the-Royal-International-Air-Tattoo-1

Red-Arrows-Display-mit-der-britisch-Airways-A380-at-the-Royal-International-Air-Tattoo-2072091

(Foto: mirror.co.uk)

Auf 4 Juli 2013, British Airways hat den ersten Airbus A380 erworben. Es folgt eine Test- und Schulungsphase der Besatzung. Die ersten kommerziellen Flüge werden auf der Strecke London - Frankfurt durchgeführt 11. September nach Los Angeles fliegenund von 22 Oktober nach Hong Kong.

Auf 2002 eskortierte das Red Arrows-Team zum 10-jährigen Jubiläum von Königin Elizabeth II. Eine Concorde von British Airways.

Concorde_Red Arrows

Nicht vergessen Am 27 Juli haben wir 2013 Internationale Flugschau Bukarest (BIAS) 2013, eine Luftfahrtveranstaltung, die auf dem Bukarester Internationalen Flughafen „Aurel Vlaicu“ organisiert wird.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.