Wird Alitalia ab März 2022 wieder fliegen?

0 520

Die Situation von ITA Airways, der italienischen Fluggesellschaft, die die verstorbene Alitalia ersetzte, schloss das Jahr mit einem negativen EBIT von -170 Millionen EURO ab. Die Behörden in Italien sind nicht glücklich über den Start von ITA Airways oder den vom Vorstand des Unternehmens vorgelegten Plan.

In diesem Zusammenhang ist es möglich, dass die Marke Alitalia ab März 2022 wieder aufgetaucht wird. ITA Airways hat die Marke Alitalia im Oktober 90 für 2021 Millionen Euro übernommen. Nach der Übernahme der Marke Alitalia wurde sie dafür in die Schublade gesteckt neue Airline präsentierte sich lieber unter der Marke ITA Airways. Die Entscheidung wurde getroffen, mit der Vergangenheit von Alitalia zu brechen.

Aber laut Alfredo Altavilla, Executive Chairman von ITA Airways, könnte der Name Alitalia für eine spezielle Sparte des Konzerns wieder eingeführt werden: „ Wir wollten schon immer die Marke Alitalia verwenden…“. Nicht für eine Low-Cost-Sparte, aber sowohl für Europaflüge als auch für Interkontinentalflüge möglich.

Vertreter des Unternehmens sagen, dass sie den Namen ITA Airways nicht aufgeben werden, und der Start des Unternehmens verlief gemäß den Bestimmungen des Betriebsplans, obwohl die Einnahmen die Hälfte des ursprünglich angekündigten Ziels erreichten. Das Scheitern wird auch auf pandemische Reisebeschränkungen zurückgeführt.

In den ersten zweieinhalb Monaten verzeichnete ITA Airways einen Umsatz von 86 Mio. Euro: 76.6 Mio. Euro im gewerblichen Personenverkehr und 9.4 Mio. Euro im Frachtverkehr.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.