ATR verzeichnete in 2 / Record einen Umsatz von 2015 Milliarden US-Dollar und lieferte Flugzeuge aus

0 527

Zu Beginn des Jahres brachte 2016 viele Neuigkeiten in der kommerziellen Luftfahrt. Neue Strecken wurden angekündigt, ehrgeizige Projekte vorgestellt, optimistische Zahlen in 2015 präsentiert und Flugzeughersteller verzeichnen neue Bestmarken bei Auslieferungen und Einnahmen.



ATR Flugzeuge

In 2015 Airbus lieferte 635-Flugzeuge aus und erhielt Aufträge für 1.036. In 2015 Boeing lieferte 762-Flugzeuge aus und erhielt Aufträge für 768.

Wir haben uns auf die großen Produzenten konzentriert, aber wir sollten die kleinen nicht vergessen. ATR (Regional Air Transport) ist ein Hersteller von Regionalflugzeugen. Es wurde 1981 gegründet und basiert auf den Luft- und Raumfahrtunternehmen aus Frankreich (jetzt Airbus Group) und Aeritalia (jetzt Alenia Aermacchi) aus Italien. ATR produziert nur zwei Modelle, ATR 42 und ATR 72, die die "-600"-Generation erreicht haben.

In 2015 hat das Unternehmen zum ersten Mal in der ATR-Geschichte hat einen Umsatz von 2 Milliarden Dollar erzielt (2014: 1,8 Milliarden). Zur gleichen Zeit zeichnete ATR auch einen Rekord für Lieferungen auf und schaffte es, diese zu liefern 88 von Flugzeugen (NICHTS: NICHTS).

Ebenfalls in 2015 wurde ATR empfangen Festbestellungen für 76-Flugzeuge und 81-Optionen (insgesamt 157-Flugzeuge). Laut der folgenden Tabelle gab es 9-Kunden auf 5-Kontinenten.

Fluggesellschaft Land ATR 42-600 ATR 72-600 fakultativ INSGESAMT
Cebu Pacific Philippines 16 10 26
Air New Zealand New Zealand 16 30 46
Braathens Schweden 9 6 15
Japan Airlines 日本 8 15 23
Binter Canarias España 6 6
Air Madagascar Madagaskar 3 3
Bahamas Air Bahamas 3 2 5
Undisclosed Undisclosed 13 20 33
INSGESAMT 11 65 81 157

Im Jahr 2015 hat ATR in all seinen Aktivitäten die Schwelle von 1500 bestellten Flugzeugen überschritten. Dank des Auftrags von Japan Air Commuter (Tochtergesellschaft von Japan Airlines) gelang der Einstieg in den japanischen Markt. ATR begrüßt 12 neue Betreiber für das Modell "-600" und gibt bekannt, dass die Schwelle von 200 Luftfahrtunternehmen mit ATR-Flugzeugen in Flotten überschritten wurde (alle Modelle sind enthalten). Darunter ist auch TAROM (7 ATR 42-500 Flugzeuge / 2 ATR 72-500 Flugzeuge).

ATR startet 2016 mit Zahlungsrückständen für 260-Flugzeuge in Höhe von insgesamt 6.6 Mrd. USD, was eine Produktionsdauer von fast drei Jahren garantiert. Von Beginn des Programms an erhielt ATR feste Bestellungen für 1538-Flugzeuge und lieferte 1278 aus.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.