Cristina, Autorin bei Airlines Travel - für diejenigen, die sich für Flugzeuge begeistern

Israel und Jordanien haben ein Abkommen zur Öffnung des Luftraums für kommerzielle Flüge unterzeichnet.

Jordanien und Israel haben ein Abkommen zur Eröffnung ihres Luftraums für kommerzielle Flüge unterzeichnet. Es ist ein Luftverkehrsabkommen, das den Betrieb von kommerziellen Flügen durch den Luftraum der beiden Länder ermöglicht. Dies wird die Flüge verkürzen und erheblich zur Eröffnung neuer Strecken beitragen. ...
Weiter lesen ...

Das Risiko einer COVID-19-Infektion in einem Flugzeug beträgt 1 von 27 Millionen Passagieren.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie steht die kommerzielle Luftfahrt kurz vor dem Zusammenbruch. In diesen unsicheren Zeiten blieben immer mehr Flugzeuge am Boden. Obwohl die Fluggesellschaften keine Flüge durchführten, fielen ihnen weiterhin Kosten an. Die Passagiere waren mit den stornierten Flügen und der Tatsache, dass das Geld nicht zurückerstattet wurde, unzufrieden. Auf der anderen Seite,...
Weiter lesen ...