Blue Air beendet die Aktion "Kostenloser Wechsel" am 31. Oktober

0 989

Nach mehr als einem Jahr, in dem es bei allen Buchungen eine kostenlose Änderung der Reisedaten angeboten hat, gibt Blue Air das Ende der Kampagne ab 31. Oktober 2021 bekannt. Mit der schrittweisen Lockerung der Beschränkungen und dem Erfolg der Umsetzung von Reiseprotokollen basiert Auf dem grünen Zertifikat ist Blue Air optimistisch für die Rückkehr zur Normalität, denn geimpfte Passagiere genießen wieder Vorhersehbarkeit bei der Reiseplanung.

Die aktuelle Aktion bietet allen Blue Air-Kunden die Möglichkeit, ihre Reisedaten einmalig und kostenlos für alle Neubuchungen auf der Unternehmenswebsite und in der Blue Air-Anwendung bis zum 31. Oktober 2021 zu ändern. Durch die Integration dieser Option in alle Blue Air Reservierungen Air, das Unternehmen zielte darauf ab, das Vertrauen der Passagiere in den Flug wiederherzustellen und die Bedürfnisse nach Flexibilität und Mobilitätsfreiheit im Kontext der COVID-19-Pandemie zu erfüllen.

Das Angebot gilt für alle Buchungen bis 31. Oktober 2021 für alle Blue Air-Flüge und -Ziele. Reisedaten können einmal kostenlos geändert werden, wobei gegebenenfalls nur die Tarifdifferenz zu zahlen ist.

Bei Neubuchungen ab dem 1. November können Fahrgäste ihre Fahrkarten nicht mehr ohne Zahlung der Umbuchungsgebühr umbuchen.

Blue Air-Kunden können jedoch weiterhin den emotionalen Komfort des Flex-Service genießen, da die Option während des Buchungsprozesses zum Kauf angeboten wird. Ab dem 1. November 2021 können Blue Air-Passagiere den Flex-Service gegen eine Gebühr zur Buchung hinzufügen und haben so die gewünschte Entspannung bei der Urlaubsplanung im Voraus.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.