Bukarest Airports National Company: Ausschreibungen für Investitionsarbeiten von fast 800 Millionen Lei!

0 163

CN Aeroporturi București gibt die Einleitung öffentlicher Vergabeverfahren für Flughafeninfrastrukturarbeiten im Wert von fast 800 Millionen Lei am Henri Coandă Bukarest International Airport (AIHCB) bekannt.



Der größte Teil dieses Betrags, etwa 773 Millionen Lei, soll in das Systematisierungsprogramm des AIHCB-Bewegungssystems investiert werden, um die Betriebskapazität zu erhöhen und die Einhaltung der Bestimmungen der europäischen Verordnung 139/2014 sicherzustellen.

So werden zur Erhöhung der Tragfähigkeit die meisten Start- und Landebahnen sowie die Schnellabfertigungen saniert, um den uneingeschränkten Betrieb von Flugzeugen der Kategorie 4E (wie Airbus A340 und A350 oder Boeing B777 und B787) zu gewährleisten.

Gleichzeitig werden die Parkplattformen für Flugzeuge 1 und 2 erweitert und eine neue Parallelbahn auf der Piste 1 gebaut, wodurch sowohl die Anzahl der Parkpositionen als auch die Betriebskapazität des Flughafens erhöht werden.

Ein weiteres Ausschreibungsverfahren wird für die nördliche Erweiterung von Gleis 1 organisiert. Die Erweiterungsarbeiten begannen 2019 und aufgrund der wiederholten Nichteinhaltung der Vertragsklauseln und der langen Ausführungsdauer durch den Auftragnehmer durchlief CNAB alle rechtlichen Verfahren. Kündigung des Vertrages, die Phase im Februar dieses Jahres abgeschlossen.

Ebenfalls zur Versteigerung kamen die Planungs- und Ausführungsarbeiten für eine Überdachung im Passagierzugangsbereich des internen Ankunftsflusses, zwischen dem Landeplatz der Bahnsteigbusse und dem Terminalgebäude. Diese Überdachung bietet den Passagieren Komfort, insbesondere bei widrigen Wetterbedingungen. Die Arbeiten werden auf ca. 815 Lei - Design und Ausführung - und wird 6 Monate dauern.

Gleichzeitig gibt CNAB bekannt, dass der Austausch der Aufzüge vom Abflughafen (installiert 1997) sowie der Rolltreppen vom Ankunftsbahnhof (installiert 2002) abgeschlossen ist. Auch am Ankunftsflughafen werden die Panoramaaufzüge demnächst ausgetauscht.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.