Der Wettbewerbsrat sanktionierte 6 Unternehmen vom Flughafen Henri Coandă mit einem Betrag von 1.4 Mio. EURO

0 677

Der Wettbewerbsrat sanktionierte mit 6,9 Millionen Lei (ca. 1,4 Millionen Euro) sechs Unternehmen, die Catering-Dienstleistungen anbieten (Essen & Getränke) innerhalb des internationalen Flughafens Henri Coandă Bukarest zur Preisfestsetzung.

Bußgelder in Höhe von 1.4 Mio. EUR

Am internationalen Flughafen Henri Coandă beauftragte Bukarest Dnata Catering exklusiv mit der Verwaltung der Räume für das öffentliche Catering. Dnata Catering wiederum hat Verträge mit Food & Beverages Managament, Trotter und City Cafe Express (beide aus der City Grill-Gruppe) sowie mit Primero Business Consulting (derzeit Land of Util Tehnology) und RBK Property Management abgeschlossen.

Nach der im Juni 2019 eingeleiteten Untersuchung von Amts wegen stellte der Wettbewerbsrat fest, dass diese Unternehmen ihre Handelspolitik in Bezug auf Preise, Rabatte und Werbeaktionen sowohl durch Vertragsklauseln als auch durch eine Reihe von Verfahren und die Durchführung vertraglicher Beziehungen koordinierten ihre Preise für Dienstleistungen für Flughafenpassagiere ständig anpassen.

Auf diese Weise wurde der Preiswettbewerb eingeschränkt und die Passagiere am Flughafen konnten keinen niedrigeren Preis als den von allen auf dem Markt vereinbarten zahlen oder die Dienstleistungen auf der Grundlage des Preises auswählen.

Die Geldbußen wurden wie folgt verhängt:

  1. Dnata Catering SRL: 6.622.401 Lei
  2. Lebensmittel- und Getränkemanagement SRL: 43.558 Lei
  3. Traber-Management-SRL: 8.010 Lei
  4. City Cafe Express SRL: 148.752 Lei
  5. RBK Property Management SRL: 104.294 Lei
  6. Primero Business Consulting SRL (derzeit Land of Util Tehnology SRL): 3.994 Lei

Alle sechs beteiligten Unternehmen erkannten das wettbewerbswidrige Gesetz an und profitierten von Preissenkungen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.