Czech Airines wird im Sommer 2022 Flüge nach Bukarest wieder aufnehmen!

0 89

Czech Airlines (CSA) wird ihr Angebot für die Sommersaison 2022 erheblich erweitern. Das Betriebsprogramm umfasst regelmäßige Flüge zu 15 Zielen in 14 Ländern und nimmt damit die traditionellen Dienste wieder auf, die sie aufgrund der Coronavirus-Pandemie einstellen musste. Flugtickets sind ab sofort auf allen Vertriebskanälen erhältlich.

Ab der Sommersaison 2022 fliegt CSA wieder von Prag nach Brüssel, Barcelona, ​​​​Madrid, Rom, Amsterdam, Helsinki, Bucureşti, Malta und Island.

Czech Airines führt zehn Jahre nach der Einstellung des Dienstes im März 10 auch wieder Linienflüge zwischen Prag und Sofia in Bulgarien ein. Die Fluggesellschaft wird weiterhin Linienflüge nach Paris, Stockholm, Kopenhagen, Moskau und Kiew anbieten.

Vom 27. März bis 29. Oktober wird Czech Airlines vier wöchentliche Flüge auf der Strecke Prag - Bukarest nach folgendem Flugplan durchführen:

OK802 Prag 07:00 - 09:50 Bukarest Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag
OK803 Bukarest 10:40 - 11:30 Prag Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag

Derzeit fliegt CSA laut Winterbetriebsprogramm nach Paris (Daily) Stockholm (Zwei Mal pro Woche), Copenhagen (zweimal täglich), Moskau (dreimal pro Woche) und Kiew (Täglich). Kunden können Tickets für CSA-Dienste bei Czech Airlines und Smartwings sowie bei Ticketverkäufern kaufen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.