Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Neue Bedingungen für die Einreise nach Bulgarien: keine Erklärung zur eigenen Verantwortung.

1 3.197

Das Außenministerium gibt an, dass die bulgarischen Behörden neue Maßnahmen für die Einreisebedingungen in das Hoheitsgebiet der Republik Bulgarien getroffen haben. Nach dem am 28. Juli 2020 in Kraft getretenen Beschluss des bulgarischen Gesundheitsministers müssen rumänische Staatsbürger in Rumänien die Erklärung nicht mehr in eigener Verantwortung einreichen, um zu bestätigen, dass sie die Risiken von COVID-19 und COVID-XNUMX gelesen und übernommen haben Sie waren verpflichtet, die in Bulgarien geltenden Maßnahmen einzuhalten.

In diesem Zusammenhang betont das Außenministerium, dass es derzeit KEINE besonderen Bedingungen oder sonstigen zwingenden Maßnahmen in Bezug auf das Einreise- und Transitregime auf dem Gebiet der Republik Bulgarien für die aus Rumänien ankommenden Bürger gibt. 

Das Außenministerium setzt den Dialog mit den bulgarischen Behörden fort und wird die Nachrichten, die von der bulgarischen Seite offiziell übermittelt werden, öffentlich bekannt geben.

Das Außenministerium erinnert daran, dass rumänische Staatsbürger unter den Telefonnummern der rumänischen Botschaft in Sofia konsularische Unterstützung anfordern können: +359 2 9733510. Die Anrufe werden an das Kontakt- und Unterstützungszentrum der rumänischen Bürger im Ausland (CCSCRS) weitergeleitet und von Call-Center-Betreibern übernommen , auf einer dauerhaften Basis. Auch den rumänischen Bürgern, die sich in einer schwierigen, besonderen Situation mit Notfallcharakter befinden, steht die Notrufnummer der diplomatischen Mission zur Verfügung: Tel.: +359 879 440 758

1-Kommentar
  1. […] 2020 hat Bulgarien trotz der COVID-19-Pandemie seine Grenzen für Touristen geöffnet. Es war eines der wenigen europäischen Länder, das Reisenden keine Beschränkungen auferlegte […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.