Eurowings wird am 1. April eine Basis am Berliner Flughafen Brandenburg (BER) eröffnen.

0 212

Eurowings verstärkt seine Aktivitäten in Berlin, wo ab dem 1. April 2021 eine neue Basis am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) eröffnet wird. Eurowings hat bereits die Bedeutung des neuen Flughafens in der deutschen Hauptstadt hervorgehoben und angekündigt, seine Position zu stärken in Berlin. Berlin. Die Fluggesellschaft verfügt derzeit über drei Airbus A320-Flugzeuge bei BER.

Seit Jahrzehnten verbinden die Fluggesellschaften der Lufthansa Group Berlin über die wichtigsten Drehkreuze der Lufthansa in Frankfurt und München mit den wichtigsten Metropolen Europas und der Welt. Mit der Eröffnung der Berliner Basis reagiert Eurowings auch auf den Rückzug internationaler Wettbewerber, die infolge der Krise den deutschen Markt verlassen haben. Seit der Eröffnung des Flughafens im Oktober 2020 ist Eurowings bereits mehr als 1.000 Mal von Berlin gestartet. Im Februar 2021 war jeder dritte Abflug von BER ein Flug Eurowings.

"Berlin ist und bleibt ein absoluter Touristenmagnet und eine der aufregendsten Metropolen Europas, sowohl kulturell als auch historisch."

Viele Piloten und Flugbegleiter kehren in die Hauptstadt zurück.

Das Parken eigener Flugzeuge und Eurowings-Crews schafft über hundert direkte Arbeitsplätze - und damit die Möglichkeit für viele (ehemalige) Berliner, nach Hause zurückzukehren. Viele Piloten und Flugbegleiter waren in den letzten Jahren aufgrund der Insolvenz von Fluggesellschaften oder des Rückzugs mehrerer Fluggesellschaften gezwungen, die Hauptstadt zu verlassen.

Mit der Eröffnung der Berliner Basis wird Eurowings die Hauptstadt wieder mit Köln, Düsseldorf und Stuttgart verbinden. Es werden drei Flüge pro Tag angeboten - und an geschäftigeren Tagen kann sich die Häufigkeit der Flüge erhöhen. Die Fluggesellschaft konzentriert sich hauptsächlich auf Stoßzeiten, die bei Reisenden beliebt sind. Als größte Freizeitfluggesellschaft in Deutschland hat Eurowings die beliebtesten Urlaubsziele im Programm: Mallorca, Kanarische Inseln, Griechenland, Österreich, Korsika, Kroatien und Ägypten.

Das von Eurowings betriebene Flugzeug wird bevorzugt am nördlichen Pier des neuen Flughafens in der Hauptstadt positioniert. Die Passagiere profitieren somit von kurzen Entfernungen zum Flugsteig ohne Bustransfer, aber auch vom einfachen Zugang zur Lufthansa Lounge.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.