Eurowings fliegt von Dortmund nach Malaga, Alicante und Catania

0 75

Am Dortmund Airport fand eine dreifache Premiere statt: Deutschlands führende Ferienfluggesellschaft Eurowings hob erstmals zu neuen Zielen Malaga, Alicante und Catania ab.

Die Flüge sind Teil des umfangreichen Betriebsprogramms von Eurowings an attraktiven Urlaubszielen und ergänzen die bestehenden Verbindungen nach beliebte Ferieninsel Mallorca in Spanien, und nach Split, Kroatien. Auch Eurowings wird in den kommenden Tagen neue Strecken nach Neapel, Heraklion, Kavala und Rhodos starten. Für die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen plant Eurowings mehr als 280 Abflüge ab Dortmund mit einer Kapazität von über 48.000 Sitzplätzen.

Im Rahmen des erweiterten Sommerprogramms stationiert Eurowings nun ein zweites Flugzeug in der Ruhrmetropole. Es handelt sich um das Airbus-Flugzeug, "BVB Mannschafts" - Flugzeuge, die durch die besondere Lackierung, schwarz-gelb, europaweit bekannt sind. Der "BVB Mannschafts-Airbus" wurde bei der Ankunft in Dortmund von der Flughafenfeuerwehr mit dem traditionellen Wassergruß begrüßt. Anschließend startete der Airbus A320, registriert D-AIZR, von Dortmund nach Alicante, Spanien, und das Flugzeug war voll.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.