Der Streik der griechischen Verkehrsleiter beeinträchtigt die Flüge von Blue Air

Der Streik der griechischen Fluglotsen wirkt sich auf die Flüge von Blue Air aus

1 266

Blue Air möchte seine Ablehnung der spontanen Protestaktionen (Einstellung des Flugverkehrs) zum Ausdruck bringen, von denen große Passagiere von und nach Griechenland betroffen sind.

Um die durch diese Situation verursachten Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten, plante Blue Air alle heutigen Flüge, April 7, in dem Intervall unmittelbar nach dem Ende des Streiks um.

Blau-Air-737-800
Blau-Air-737-800

Die Flüge Larnaca - Athen - Larnaca und Larnaca - Saloniki - Larnaca werden wie folgt durchgeführt:

April 7
0B5361 23: 30 Larnaca - 01: 15 Athen
0B5062 02: 00 Athen - 03: 45 Larnaca

0B5163 23: 30 Larnaca - 01: 30 Thessaloniki
0B5064 02: 15 Thessaloniki - 04: 15 Larnaca

April 8
0B5562 01: 25 Athen - 03: 05 Larnaca
0B5561 03: 45 Larnaca - 05: 25 Athen

0B5461 07: 45 Larnaca - 09: 30 Athen
0B5462 10: 15 Athen - 12: 00 Larnaca

Um die rumänischen Passagiere zu unterstützen, die heute von / nach Athen reisen mussten, bietet Blue Air einen zusätzlichen Flug auf der Strecke Bukarest - Athen - Bukarest an:

April 7
0B191 23: 10 Bukarest - 00: 55 Athen

April 8
0B192 05: 55 Athen - 07: 40 Bukarest

Trotz der durch diese Situation verursachten zusätzlichen Kosten bleibt Blue Air der Politik des Unternehmens treu, Flüge nicht aus Respekt für seine Passagiere zu stornieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.