Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

WHO aktualisiert "Liste der Länder, für die eine Polioimpfung erforderlich ist"

0 1.462

Das Außenministerium informiert die rumänischen Bürger darüber, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) - IHR-Notfallausschuss (International Heath Regulation) nach der jüngsten Bewertung beschlossen hat, die Ausweitungsmaßnahme für den Notfall von internationaler Bedeutung (USPII) zu verlängern die Gefahr der Verbreitung des wilden Polio-Virus und / oder des vom Impfstoff abgeleiteten Virus.

Nach der Risikobewertung, die das Reisegebiet, die Aufenthaltsdauer, die durchgeführten Aktivitäten und die Impfgeschichte berücksichtigt, die Liste der Länder, für die Polioimpfung ist erforderlich, damit: Afghanistan, Pakistan, Malaysia, Philippinen şi Jemen.

Die Impfung erfolgt 4 Wochen vor Reiseantritt

Für Bürger, die in den letzten 12 Monaten nicht gegen Polio geimpft wurden, erfolgt die Impfung 4 Wochen vor der Reise oder im Notfall sogar davor.

Die Impfung wird auf dem internationalen Impfpass (gemäß den International Health Regulations 2005) angegeben und liegt den Reisedokumenten bei.

Personen, die eine Reise planen möchten, haben möglicherweise nicht das Recht, das Hoheitsgebiet dieser Länder zu verlassen, unabhängig vom Grenzübergang (Straße, Meer, Luft), ohne die Dokumente, die die Polioimpfung bescheinigen.

Andernfalls haben die Grenzbehörden dieser Länder das Recht, das Verlassen des Hoheitsgebiets zu verbieten. Um diese Situationen zu vermeiden, werden die Bürger der jeweiligen Länder, die nach Rumänien reisen, nach der internationalen Impfkarte gefragt, in der die Impfung registriert ist.

Eine Impfung wird empfohlen diejenigen, die von und nach reisen: Angola, Benin, Burkina Faso, Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Elfenbeinküste. Guinea, Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Ghana, Mali, Niger, Nigeria, Somalia, Sudan, Südsudan, Togo şi Sambia.

Fachleute für öffentliche Gesundheitsstrukturen im Bereich der Umsetzung der Internationalen Gesundheitsvorschriften - 2005 bekräftigen, dass die internationale Verbreitung von Polio-Viren (Polio-Viren) nach wie vor ein Risiko darstellt und von der WHO regelmäßig aktualisiert wird. "Liste der Länder, für die eine Polioimpfung erforderlich ist”, Nach Erhalt der Berichte aus den jeweiligen Ländern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.