PNG Air hat 3 Flugzeuge vom Typ ATR 42-600S (STOL) gekauft

PNG Air hat 3 Flugzeuge vom Typ ATR 42-600S (STOL) gekauft

0 404
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

PNG Air, eine Fluggesellschaft in Papua-Neuguinea, hat 3 ATR 42-600S (STOL) -Flugzeuge bestellt, um die Konnektivität in der gesamten Region sicherzustellen.

Papua-Neuguinea ist ein Inselland im westlichen Pazifik, nördlich von Australien und östlich von Indonesien. Es teilt die Insel Neuguinea mit den Provinzen Papua und West-Papua von Indonesien. Die Hauptstadt ist Port Moresby.

Als Inselland haben Flughäfen keine sehr langen Landebahnen. Und das Flugzeug ATR 42-600S (STOL) es ist für solche Operationen geeignet. Das Modell ATR 42-600S (STOL) kann auf sehr kurzen Landebahnen von mindestens 800 Metern landen und starten.

Mit dieser Bestellung wird PNG Air der Startkunde für den ATR 42-600S. Das Flugzeug wird in einer Klasse von 40 Sitzen konfiguriert. Das neue Flugzeug ATR 42-600S wird das alte Flugzeug Bombardier Dash 8-100 ersetzen. PNG Air besitzt derzeit 7 ATR 72-600 Flugzeuge.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.