Der erste Flug von Bukarest nach Budapest mit Wizz Air auf der 21 September 2016

Der erste Flug von Bukarest nach Budapest mit Wizz Air auf der 21 September 2016

0 277

Am 21 September 2016, mit einer Verschiebung von 2 Tagen, Wizz Air startete das Rennen Bukarest - Budapest. Der Erstflug startete in Bukarest mit 176 Passagieren an Bord. Cristi erzählte uns, dass es auf dem Rückflug 149-Passagiere gab. Wir können sagen, dass diese Flüge einen sehr guten Ladefaktor (LF) haben.

Es ist erwähnenswert, dass Wizz Air hat Flüge auf dieser Route durchgeführt, aber auf 8 August 2012 aufgegeben.

Bukarest - Budapest mit Wizz Air

2016-09-21_wizzair

Mittwochs, freitags und sonntags gibt es drei Flüge pro Woche mit Preise ab 69 von Lei / Segment.

BudapestDie ungarische Hauptstadt erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Touristen, aber auch bei Geschäftsreisenden. Die Stadt, die von der Donau in zwei Teile geteilt wird - Buda und Pesta - profitiert von einer wunderbaren Architektur und Landschaft, die Sie sprachlos machen. Die Vielfalt des Budapester Kulturlebens garantiert das ganze Jahr über Attraktionen für jeden Geschmack.

Budapest ist auch auf unserer Liste der Reiseziele. Wir hoffen, sie bald zu besuchen. Unten können Sie ein inspirierendes Video über Budapest sehen.

Als Beweis für das Engagement von WIZZ für rumänische Passagiere investiert das Unternehmen weiterhin in seine Aktivitäten im Land, indem es die Flotte von 20-Flugzeugen bis zum Ende von 2016 vergrößert, einschließlich der neuen A4-Flugzeuge mit 321-Sitzen. Während des gesamten Jahres hat WIZZ angekündigt und bereits begonnen, 230 mit neuen Strecken zu betreiben, die Rumänien mit dem restlichen Europa verbinden werden, einschließlich des ersten nationalen Rennens, das die Hauptstadt mit Cluj verbindet, was ein wichtiger Schritt in diesem Bereich ist. In den letzten 28-Monaten (am 12 August 31) hat Wizz Air mehr als 2016 Millionen Passagiere von und nach Rumänien befördert.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.