Die Strecken Vancouver - Paris und Vancouver - Zürich wurden mit Boeing 787-9 Air Canada ausgezeichnet

Die Strecken Vancouver - Paris und Vancouver - Zürich wurden mit Boeing 787-9 Air Canada ausgezeichnet

Air Canada ist Kanadas größte inländische und internationale Fluggesellschaft. Sie bietet Flüge nach 220 von Flughäfen auf sechs Kontinenten an. Auf der 7 June 2018 startete das Unternehmen mit Boeing 787 Dreamliner zwei neue internationale Routen nach Europa.

0 148

Ab Juni 7 verbindet Air Canada Vancouver mit Paris und Zürich mit Boeing 787-9 Dreamliner. Sie sind mit einem On-Demand-Unterhaltungssystem ausgestattet, das eine breite Palette an Filmen, Kurzfilmen, TV-Shows und Musikauswahl bietet.

Diesen Sommer bietet Air Canada seinen Passagieren bis zu 1293 wöchentliche Flüge von Vancouver zu acht Zielen in Asien, drei Zielen in Australien, fünf Zielen in Europa, 16 Zielen in den USA, 22 in Kanada und anderen 2 Zielen in Mexiko und die Karibik. Unten finden Sie die Flugpläne von Vancouver - Paris und Vancouver - Zürich.

Routen Vancouver - Paris und Vancouver - Zürich

Die Strecke Vancouver-Zürich wurde am 7 Juni 2018 eingeweiht und wird nach folgendem Programm betrieben:
AC802 Vancouver 13: 00 - 07: 55 + 1 Zürich - Dienstag / Donnerstag / Samstag
AC803 Zürich 10: 05 - 10: 25 Vancouver - Mittwoch / Freitag / Sonntag

Die Strecke Vancouver-Paris wurde am 8 Juni 2018 eingeweiht und wird nach folgendem Programm betrieben:
AC806 Vancouver 12: 45 - 7: 40 + 1 Paris - Montag / Mittwoch / Freitag / Sonntag
AC807 Paris 09: 25 - 10: 20 Vancouver - Montag / Dienstag / Donnerstag / Samstag

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.