RYANAIR wird alle Operationen in Nordirland einstellen

0 514

Der Belfast International Airport (BIA), der verkehrsreichste in Nordirland, gab am Dienstag bekannt, dass Ryanair beabsichtigt, den gesamten Flugbetrieb Ende Oktober einzustellen Flughafen Belfast (BCA).

Alokale Behörden mobilisiert, um die verlorenen Verbindungen wiederherzustellen. "Da wir eine solche Entscheidung erwartet haben, haben wir mit anderen Fluggesellschaften Kontakt aufgenommen, um die Kontinuität auf den von Ryanair freigelassenen Strecken zu gewährleisten und die lokalen Luftfahrtjobs zu erhalten."

Diese Entscheidung betrifft sechs der wichtigsten Urlaubsziele in Spanien.

Die von Ryanair beschlossene Maßnahme betrifft unter anderem die Strecken, die die Hauptstadt Nordirlands mit den spanischen Städten Alicante und Malaga verbinden, sowie die Strecken, die Belfast City mit Alicante, Barcelona, ​​​​Ibiza, Malaga, Palma de Mallorca und Valencia verbinden. "Es ist enttäuschend, dass Ryanair beschlossen hat, den Betrieb auf dem gesamten nordirischen Markt Ende Oktober einzustellen, nachdem er in den letzten Jahren an den drei wichtigsten Regionalflughäfen präsent war." sagte ein Sprecher des Flughafens Belfast.

In diesem Zusammenhang werde die Strecke zwischen Belfast und Malaga weiterhin über easyJet, Jet2 und TUI betrieben, während easyJet und Jet2 weiterhin Alicante anfliegen, bestätigte der BIA-Sprecher.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.