SAS wird diesen Herbst Flüge zu 90 Zielen durchführen

0 119

SAS (Scandinavian Airlines) plant, diesen Herbst 160 Strecken zu 90 nationalen und internationalen Zielen zu betreiben und sein Angebot aufgrund der steigenden Nachfrage nach Geschäfts- und Urlaubsreisen weiter zu verbessern.

Ab September 2021 bedient das skandinavische Unternehmen alle Inlandsziele in Norwegen und Schweden, zudem wird das Unternehmen die Strecke Stockholm-Arlanda und Sundsvall neu starten und die Zahl der Flüge zu "wichtigen Zielen für Reisende" in Europa erhöhen.

SAS wird die Zahl der Flüge zu wichtigen Urlaubszielen erhöhen.

"Das zunehmende Interesse an Wochenendreisen und Städtereisen in europäische Städte" führte dazu, dass SAS Scandinavian seine Dienste nach Amsterdam, Dublin, Florenz, Krakau und Prag wieder aufnahm. Paris und Nizza werden von Kopenhagen, Oslo und Stockholm angeflogen, während Flüge zu "wärmeren Mittelmeerzielen" in Südeuropa und auf den Kanarischen Inseln zahlreicher werden, "um der wachsenden Nachfrage von Touristen gerecht zu werden".

SAS wird ab September "direktere" Verbindungen von den skandinavischen Hauptstädten zu mehreren Zielen in Nordamerika anbieten und auch in Asien von Kopenhagen bis Tokio und Shanghai präsent sein.

Stockholm CopenhagenOsloBergen
GöteborgAalborgAltaAlicante
KalmarAarhusAalborgCopenhagen
KirunaDie FäröerAarhusOslo
LuleåBergenBardufossStavanger
MalmöGöteborgBergenStockholm
RonnebyOsloBillundTrondheim
SkellefteaStavanger BodøÅlesund
SundsvallStockholmCopenhagen 
UmeåTrondheimHarstad / NarvikKristiansand
VisbyAberdeenHaugesundAlicante
ÄngelholmAlicanteKirkenesOslo
ÖstersundAmsterdamKristiansand 
AlicanteAthenaSeelvStavanger
AmsterdamBarcelonaLongyearbyenAberdeen
AthenaBerlinMoldeAlicante
BarcelonaBolognaStavangerBergen
BergenBostonStockholmCopenhagen
BerlinBrüsselTromsøOslo
BillundChaniaTrondheimTrondheim
Brüssel ChicagoÅlesundÅlesund
CopenhagenDublin,Alicante 
Dublin,DüsseldorfAmsterdamTrondheim
DüsseldorfFaroAthenaAlicante
EdinburghFlorenzBarcelonaBergen
FaroFrankfurtBerlinBodø
FrankfurtGazipasa Brüssel Copenhagen
GazipasaDanzigChaniaOslo
HelsinkiGenfDublin,Stockholm
KrakauHamburgDüsseldorfTromsø
LarnacaHelsinkiFaroÅlesund
Las PalmasKrakauFrankfurt 
LissabonLarnacaGazipasaGöteborg 
LondonLas PalmasDanzigAlicante
MalagaLondonKiewCopenhagen
MaltaLos AngelesLas PalmasFaro
ManchesterMalagaLondonLas Palmas
MiamiManchesterMalagaMalaga
MilanoMiamiManchesterPalma de Mallorca
NapoliMilanoMiamiSplit
New YorkMünchenMilanoStockholm
NisaNapoliNew York 
OsloNew YorkNisa 
Palma de MallorcaNisaPalma de Mallorca
ParisPalma de MallorcaParis 
PragParisReykjavik 
RomReykjavikRom 
SplitRomSplit 
TallinSan Francisco  
TeneriffaShanghai  
ThessalonikiSplit  
TrondheimTeneriffa  
VilniusTokio  
 Venedig  
 Vilnius  
 Warschau  
 Washington, D.C  
 Zürich  

SAS Scandinavian hat flexiblere Buchungsoptionen eingeführt, um seinen Kunden das Reisen zu erleichtern. Sie hat eine Reihe von Maßnahmen und Verfahren festgelegt, um die Sicherheit des Flugverkehrs während der Covid-19-Pandemie zu gewährleisten. Um das Reisen zu erleichtern, hat das Unternehmen, das Mitglied der Star Alliance ist, eine digitale Plattform entwickelt, das SAS Travel Ready Center, auf der Reisende ihre Reise planen, Reisebeschränkungen und -anforderungen überprüfen können.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.