Beim RYANAIR-Kabinenpersonal in Belgien, Italien, Spanien und Portugal werden Streiks angekündigt!

0 4.279

Das Kabinenpersonal von Ryanair in Belgien wird Ende nächster Woche, am Freitag, den 24., Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Juni, für drei Tage streiken, gaben die Gewerkschaften CNE und ACV Puls am Freitag bekannt.

Ryanair-Kabinenpersonal in Belgien streikt

Die irische Billigairline hat am Freitag einen endgültigen schriftlichen Vorschlag an die belgischen Gewerkschaften geschickt. Didier Lebbe von der CNE-Gewerkschaft sagte jedoch, dass der Vorschlag immer noch nicht den Anforderungen der Arbeitnehmer entspreche, insbesondere im Hinblick auf das belgische Arbeitsgesetz, das einen Mindestlohn für alle garantiert.

Das RYANAIR-Kabinenpersonal in Belgien hat daher beschlossen, Ende nächster Woche in einen neuen dreitägigen Streik zu treten, ähnlich wie im April, der zur Annullierung von mehr als 300 Flügen an den beiden von Ryanair angeflogenen belgischen Flughäfen führte: Flughafen Brüssel und Charleroi.

Der RYANAIR-Streik beginnt am Tag danach Startschuss der Piloten- und Flugbegleitergewerkschaften von Brussels Airlines.

RYANAIR-Streik in Spanien, Portugal und Italien

Die spanischen und portugiesischen Flugbegleiter von Ryanair werden im gleichen Zeitraum bis Anfang Juli für sechs Tage streiken. In Italien findet der Streik am 25. Juni statt. Die Flugbegleiter von RYANAIR in Frankreich werden bald entscheiden, ob sie sich ihren Kollegen in den oben genannten Ländern anschließen werden.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.