TAROM wird mit neuen Informationen zum Einchecken geliefert

TAROM wird mit neuen Informationen zum Einchecken geliefert

0 419

In der letzten Zeit gab es einen kleinen Skandal um die Check-in-Formalitäten bei TAROM, um Verspätungen und Verluste von Flugzeugen. Ich bin morgens schon oft am Flughafen Otopeni angekommen. Während des 5-8-Zeitintervalls gibt es viele Abflüge und der Flughafen ist voll, überfüllt und viele Passagiere orientierungslos.

Ich habe Inlands- und Auslandsflüge unternommen, aber ich hatte keine Probleme mit der Verspätung und dem Einsteigen, da ich immer zwei Stunden vor dem Abflug anwesend war. Ich habe viel Zeit in Anspruch genommen, weil ich die letzten hundert Meter nicht gerne aufregte.

Meiner Meinung nach liegt das Problem mit der Menge nicht beim Einchecken, sondern bei der Sicherheitskontrolle. Hier würde ich die Flughafenbehörden beschuldigen und nicht die Fluggesellschaften. KEINE Spediteure haben diesen Service in Ordnung. Beim Einchecken tragen die Passagiere die Hauptschuld. Viele Reisende, können 60% -70% schätzen, kommen mit weniger als einer Stunde zum Flughafen und es ist normal, sich anzustellen. Ich werde mit einem ausführlicheren Artikel zu diesem Thema zurückkommen.

Jetzt bin ich zurück bei TAROM. Die rumänische Fluggesellschaft hat neue Informationen zu den Check-in-Formalitäten erhalten, um genau diese irritierenden Warteschlangen zu vermeiden. Unten ist die Veröffentlichung!

„Angesichts der sehr großen Anzahl von Passagieren sowohl auf regulären Flügen als auch auf den zahlreichen Charterflügen, die TAROM in diesem Zeitraum durchführt, müssen wir leider eine längere Wartezeit als gewöhnlich für die Erledigung der Flughafen-Check-in-Formalitäten ankündigen. . In diesem Zusammenhang bitte ich die Passagiere, zumindest zum Flughafen zu kommen 2 Stunden vor dem Verlassen des Rennens, wie in den Reisebedingungen vorgesehen, um eine Überfüllung zu vermeiden. Wir erinnern unsere Passagiere auch daran, dass es auch die Möglichkeit gibt, sowohl online auf www.tarom.ro als auch an den Self-Check-In-Automaten am Flughafen einzuchecken. Wir bedauern all diese Unannehmlichkeiten und versichern den Passagieren, dass wir alle Anstrengungen unternehmen, um diese Situation zu beheben und alle Rennen unverzüglich durchzuführen. "

Und es gab die Idee, dass es Passagiere gab, die das Flugzeug verpasst haben, weil sie beim Einchecken Schlange standen. Ich möchte dieses Thema auch in realen Fällen diskutieren. Wenn jemand dies erlebt hat, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und erklären Sie, was er getan hat, Details über seine Anwesenheit am Flughafen usw. und wie er sein Flugzeug verloren hat. Hier beziehe ich mich nicht nur auf TAROM, sondern auf alle Operatoren in Otopeni.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.