Die Leichen der 11 Ukrainer, die nach dem Flugzeugabsturz im Iran ums Leben kamen, kamen in Kiew an / Die Besatzung kniete (Foto)

Die Leichen der 11 Ukrainer, die nach dem Flugzeugabsturz im Iran ums Leben kamen, kamen in Kiew an / Die Besatzung kniete (Foto)

0 2.367

Am 19. Januar 2020 stellten die Leichen der 11 ukrainischen Staatsbürger, die in der Flugzeugabsturz im IranSie kamen in der Ukraine an. 9 von ihnen gehörten zur Kabinenbesatzung. Kollegen, Verwandte und enge Freunde begrüßten sie mit Blumen und Tränen in den Augen am Kiewer Flughafen, wo eine feierliche Zeremonie stattfand.

Die Särge der 11 ukrainischen Bürger wurden mit einem Militärflugzeug der Ilyushin IL-76MD Ukraine - Air Force transportiert. Es landete am Boryspil International Airport, 29 Kilometer von Kiew entfernt. Und das Militär trug sie mit den Armen zu den Maschinen, die ihrem Transport gewidmet waren. An der Zeremonie nahm der Präsident der Ukraine, Volodimir Zelenski, teil.

Die Truppen der 11 Ukrainer kamen in Kiew an

Wir erinnern Sie daran, dass die Boeing 8-2019 Ukraine International Airlines am 06. Januar 20 gegen 737:800 Uhr kurz nach dem Start in der Nähe von Teheran abgestürzt ist. Es waren 176 Personen an Bord, Anzahl der Passagiere şi 9 Besatzungsmitglieder. Es gab keine Überlebenden. Der Iran gab zu, dass das Flugzeug von zwei von der iranischen Armee abgefeuerten Raketen abgeschossen wurde.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.