Die letzte Boeing 747-400 British Airways wird im Februar 2024 zurückgezogen

Die letzte Boeing 747-400 British Airways wird im Februar 2024 zurückgezogen

Steve Gunning, CFO der IAG Group, sagte, die letzte Boeing 747-400 von British Airways werde im Februar 2024 zurückgezogen.

0 649

Es ist nicht mehr neu, dass Fluggesellschaften beginnen, Boeing 747-400-Flugzeuge aufzugeben. Sie sind verbrauchsintensiv und kein wirtschaftlicher Vorteil mehr.

Britisch-Airways-Boeing 747-400

Die neueste Boeing 747-400 British Airways

British Airways, die derzeit 36 von Boeing 747-400 besitzt, wird dieses Flugzeugmodell schrittweise aufgeben. Laut Steve Gunning, CFO IAG Group, wird die neueste Boeing 747-400 British Airways die Flotte im Februar 2024 verlassen.

Laut CAPA hat die Flugzeugflotte von British Airways 747-400 ein Durchschnittsalter von fast 23 Jahren. Es ging von 43-Einheiten am Ende von 2014 auf 39 am Ende von 2015 zurück, fiel in 36 weiter auf 2017 und wird voraussichtlich 19 am Ende von 2020 erreichen. Im Anschluss daran verlässt letztere die Flotte in 2024.

Boeing hat versucht, einen neuen 747 mitzubringen und 747-8i auf den Markt zu bringen. Die Bestellungen waren nicht die gewünschten für die Passagierversion, aber es ist erfolgreich im Frachtbereich.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.