Wohin könnten wir nach dem 15. Mai fliegen? Einige interessante Routen.

Wohin könnten wir nach dem 15. Mai fliegen? Einige interessante Routen.

0 43.336

Wir machen aufgrund des neuen Coronavirus schwere Zeiten durch. Die COVID-19-Pandemie lähmte einen Planeten, blockierte Industrien und isolierte Menschen. Die Behörden haben die drastischsten Maßnahmen ergriffen, in der Hoffnung, die Ausbreitung des Virus blockieren zu können. Sie verhängten Reisebeschränkungen und soziale Entfernungsmaßnahmen.

Leider wissen wir nicht, was die Zukunft im Alltag für uns bereithält. Wir alle wollen aus dem Haus gehen und zur Arbeit gehen, reisen, unsere Familien und Freunde sehen. Aber alles ist ungewiss, und die lokalen, regionalen und globalen Behörden haben nicht thematisch und prädiziert angekündigt, welche Maßnahmen sie in naher Zukunft ergreifen werden.

Wohin könnten wir nach dem 15. Mai fliegen?

In Rumänien ist noch von der Zeit nach dem 15. Mai die Rede, aber niemand weiß genau, was und wie es sein wird. Ministerium für innere Angelegenheiten in Entscheidungstransparenz veröffentlicht den Vorschlag über die Maßnahmen zur Prävention und Bekämpfung des SARS-CoV-2-Virus, die nach Aufhebung des Ausnahmezustands ab dem 15. Mai 2020 gelten.

Im Moment gibt es jedoch einige Vorschläge. Unter ihnen finden wir die Tatsache, dass Flüge von und nach Ländern der roten Zone könnten nach 15 Monaten ausgesetzt werdeni. Daher können wir derzeit keine Pläne für Reisen zu / von Zielen in machen Österreich, Belgien, Schweiz, Frankreich, Deutschland, Iran, Italien, Vereinigtes Königreich, Niederlande, Spanien, USA und Türkei.

Mögliche Flüge nach dem 15. Mai

Und dennoch hoffen wir, dass einige Flüge durchgeführt werden können. Nach wie vor gab es Ziele, zu denen Sie ohne Einschränkungen fliegen konnten.

Flüge von Wizz Air

Wizz Air war die einzige Fluggesellschaft mit regelmäßigen Flügen von / nach Rumänien zwischen März und Mai 2020, als der Ausnahmezustand festgestellt wurde. Ansicht Wizz Air-Flüge werden von Rumänien aus durchgeführt zwischen dem 15. und 31. Mai 2020. Wizz Air fliegt von Rumänien zu Zielen in Ungarn (Targu Mures - Budapest), Portugalia (Bukarest - Lissabon), Suedia (Bukarest / Cluj - Malmö und Bukarest - Stockholm), Dänemark (Bukarest / Iasi - Billund) und Norwegen (Bukarest - Oslo). Und wir hoffen, dass diese Flüge nach dem 15. Mai durchgeführt werden können. Plus neue, wo möglich.

Flüge von TAROM

TAROM führte Flüge auf der Strecke Bukarest - Athen durchmontags und freitags. Wir erwarten, dass diese Route nach dem 15. Mai beibehalten wird. Möglicherweise werden die Flüge auf der Strecke Bukarest - Thessaloniki wieder aufgenommen. Wir erwähnen, dass Griechenland nicht auf der Liste der Länder der roten Zone steht.

Ab dem 18. Mai TAROM wird Flüge auf Inlandsstrecken wieder aufnehmen Bukarest - Cluj, Bukarest - Iasi, Bukarest - Oradea und Bukarest - Timisoara.

Flüge von Czech Airlines

Czech Airlines hat die Wiederaufnahme der Flüge auf der Strecke Prag - Bukarest angekündigtStand: 25. Mai 2020. Die Tschechische Republik ist nicht auf der Liste der Länder der roten Zone. Es wäre also kein Problem, diese Flüge durchzuführen. Das heißt, wenn die rumänischen Behörden den Status der Tschechischen Republik nach dem 15. Mai nicht ändern.

Flüge von Croatia Airlines

Flüge könnten auf der Strecke Bukarest - Zagreb durchgeführt werden. Croatia Airlines plant, die Inlandsflüge ab dem 11. Mai wieder aufzunehmen. Die Route Bukarest - Zagreb erscheint im Buchungssystem für Flüge ab dem 1. Juni 2020.

Flüge von RYANAIR durchgeführt

Ryanair, die Nummer 1 in Europa, hat angekündigt Wiederaufnahme der Flüge auf der Strecke Bukarest - London Stansted. Zwischen dem 15. und 28. Mai werden 3 wöchentliche Flüge durchgeführt (Montag, Mittwoch, Freitag). Hier muss erwähnt werden, dass die Route in die kurze Liste der von RYANAIR durchgeführten Flüge aufgenommen wurde. Und wir weisen darauf hin, dass das Vereinigte Königreich derzeit eines der Länder in der roten Zone ist. Unter diesen Bedingungen ist der Betrieb von Flügen nach London ungewiss. Wir warten auf die endgültige Entscheidung der Behörden.

Nach dem 15. Mai hoffen wir, die Flüge auf den folgenden Strecken wieder aufzunehmen

Nach dem 15. Mai hoffen wir, die Flüge zu anderen Zielen und Ländern in der gelben Zone wieder aufzunehmen. Dazu gehören: Bukarest - Larnaca, Bukarest - Tel Aviv, Bukarest - Kairo, Bukarest - Warschau, Bukarest - Malta. Zumindest für Rumänien liegen die genannten Ziele nicht in der roten Risikozone.

Wie bereits in anderen Artikeln erwähnt, müssen diese Flüge jedoch bilateralen Abkommen unterliegen. Es reicht nicht aus, dass Rumänien diese Flüge zulässt, sondern dass sie auch von den anderen Ländern akzeptiert werden.

Vergessen Sie dabei nicht, dass es derzeit Regeln für die Einreise gibt. Alle Personen, die von internationalen Reisen in die gelbe Zone kommen, werden 14 Tage lang in Einzelhaft zu Hause gehalten. Wenn die Ankunft aus der roten Zone erfolgt, betritt man die institutionalisierte Quarantäne. Diese Regeln haben alle Chancen, auch nach dem 15. Mai eingehalten zu werden.

Bevor Sie Ihre Flugtickets kaufen, sollten Sie sich auch sehr gut über die Maßnahmen dokumentieren, die von den Behörden im Zielland verhängt wurden. Nach dem 15. Mai wird es definitiv neue Reiseregeln und -beschränkungen geben.

Beachten Sie auch die folgenden Informationen: Die Maske wird im Flugzeug obligatorischsowie andere Regeln, die während des Fluges zu beachten sind.

* AirlinesTravel ist nicht verantwortlich für betriebliche Änderungen, Flüge oder Flugtickets.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.