Wizz Air erweitert seine Basis in Gatwick mit vier A320neo-Flugzeugen

0 308

Wizz Air hat die Erweiterung seiner Basis in Gatwick durch die Zuweisung neuer Flugzeuge und den Erwerb von Slots von Norwegian Air bestätigt. Die britische Tochtergesellschaft von Wizz Air Hungary wird im Frühjahr 320 vier weitere Airbus A2022neo-Flugzeuge der Londoner Basis in Gatwick zuordnen. Sie wird in Kürze eine Reihe neuer Strecken bekannt geben.

So wird Wizz Air UK ab 2022 mit 5 Flugzeugen von London Gatwick-Basis. Wir erinnern Sie daran, dass diese Basis im Herbst 2020 zu einem ungewissen Zeitpunkt aufgrund der Pandemie eröffnet wurde.

In Bezug auf die gekauften Slots kaufte Wizz Air täglich 15 Paare von Norwegian Air, was die Eröffnung neuer Strecken und die Erhöhung der Frequenzen auf bestehenden Strecken erleichtert. Der gezahlte Betrag wurde nicht bekannt gegeben.

"Der Kauf von Slots am Flughafen Gatwick wird es uns ermöglichen, unsere Präsenz und Wettbewerbsposition auf dem Londoner Markt zu verbessern. Die Saison 2022 hat das Potenzial, eine große Chance für die Luftfahrt in Großbritannien zu sein“, sagte Jozsef Varadi, Vorstandsvorsitzender der Gruppe.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.