Motor von ATR 72 FARNAIR abgestellt (Video)

2 528

Heute Abend ein Flugzeug ATR 72was es gehört vom Schweizer Frachtunternehmen FARNAIR, landete ohne Motor auf dem Flughafen Otopeni. Während eines Verifikationsrennens stoppte eines der Triebwerke, sodass die Besatzung den Kontrollturm bat, es zum Flughafen "Henri Coanda" Otopeni zurückkehren zu lassen.

Das Flugzeug wurde ohne Probleme auf den Boden gebracht, obwohl das Verfahren Alarmbesatzungen erfordert, um aufmerksam zu sein. Flugzeuge vom Typ ATR sind mit 2-Turboprop-Motoren mit Propellern ausgestattet. Selbst wenn ein Motor ausfällt, können diese Flugzeuge auch mit einem Motor zum nächsten Flughafen fliegen. Da die Traktionskraft nur von einem Motor entwickelt wurde, landete das Flugzeug gemäß den Verfahren in einer leichten Balance.

Der Flugverkehr wurde durch diesen Vorfall nicht gestört.

Aber die Situation ist heikler. Das Flugzeug ATR 72 FARNAIR war gerade aus einer allgemeinen Kontrolle geraten, die in den TAROM-Hangars in Bukarest stattfand. Eine Kommission prüft und analysiert den Vorfall!

2-Kommentare
  1. Claudiu sagt

    Ja, und im Mai kam ein ATR 42-500 YR-ATA in einem einzigen Motor von Satu Mare nach Otopeni, ohne etwas in der Presse zu hören. Irgendwas stimmt mit ihnen nicht.

  2. Sorin sagt

    Claudiu, du kannst! Die Flugzeuge sind nach Plan gemacht :). Die obige Idee war auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Flugzeug gerade den Dienst verlassen hatte! Es war ein Routine- und Kontrollflug!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.