Griechenland ändert Einreisebedingungen: Antigentests werden anerkannt und erlaubt; Kinder unter 12 Jahren sind von der Prüfung ausgenommen!

0 19.971

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

UPDATE: Es ist offiziell! Zwischen 19. und 26.06.2021, auf dem Territorium Griechenlands ist zusätzlich der Zugang zu allen erlaubt Personen, die das Ergebnis eines im Herkunfts- oder Transitstaat durchgeführten Schnelltests vorlegen, nicht älter als 48 Stunden ab dem Datum der Probenahme.

Dieses Diese Maßnahme gilt für alle Personen ab 12 Jahren. Das Ergebnis dieses Tests NU durch den nach der Einreise nach Griechenland stichprobenartig durchgeführten Schnelltest ersetzt werden, wobei die Maßnahme weiterhin gültig ist.

Der Grenzübergang Kakavia bleibt AUSSCHLIESSLICH für landwirtschaftliche Saisonarbeiter geöffnet, der Zugang ist nur zwischen 08.00-16.00 Uhr erlaubt, während der Zugang für Lastkraftwagen (TIR) ​​von 07.00-19.00 Uhr erlaubt ist

An diesem Wochenende werden neue Regelungen der griechischen Behörden bekannt gegeben.

Alle bis zum 26.06.2021 geltenden Präventions- und sozialen Isolationsmaßnahmen werden aufrechterhalten, neue Maßnahmen werden je nach Entwicklung der epidemiologischen Situation angekündigt.

Die griechische Regierung hat zwei wichtige Änderungen bei der Kontrolle der Gesundheit von Touristen beschlossen:

1) Anerkennung von Schnelltests! Ab sofort ist die Einreise nach Griechenland ohne weitere restriktive Maßnahmen für Reisende aus dem Ausland erlaubt, die ein negatives Ergebnis des Schnelltests (Antigentest) vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden vor der Einreise nach Griechenland ist. Es ist zu beachten, dass dies von einem autorisierten Labor durchgeführt und das Ergebnis auf Englisch ausgestellt werden muss.

2) Anhebung der Altersgrenze für die Kontrolle von Touristenkindern! Den Empfehlungen der Europäischen Union folgend, werden die Kontrollen der für die Einreise erforderlichen Bescheinigungen statt wie bisher 12 Jahre bei Kindern ab 6 Jahren durchgeführt. Kinder unter 12 Jahren müssen bei der Einreise in griechisches Hoheitsgebiet keinen PCR- / Antigen-Molekültest vorlegen.

Die oben genannten Änderungen betreffen die Kontrollen von Bürgern aus Ländern, für die touristische Reisen von und nach Griechenland liberalisiert wurden.

Auch die beiden angekündigten Änderungen – die Schnelltests und die Änderung der Altersgrenze für Kinder – ergänzen das bestehende Kontrollregime. Es bleibt in Kraft und sieht vor, dass jeder nach Griechenland einreisende Tourist Folgendes vorlegen muss: a) Impfausweis / b) negativer PCR- oder Antigentest / c) Krankheits- oder positive Diagnose, gültig für 2-9 Monate.

Es sei daran erinnert, dass Touristen, die nach Griechenland reisen, die Möglichkeit haben, das digitale COVID-Zertifikat der Europäischen Union in digitaler oder gedruckter Form vorzulegen.

Der Zweck aller Kontrollprotokolle besteht darin, den Zugang für Touristen, die Griechenland besuchen möchten, zu erleichtern, zusammen mit ständiger Sorgfalt, um die Sicherheit sowohl griechischer Touristen als auch griechischer Bürger zu gewährleisten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.