ANPC beschuldigt Blue Air, sich darauf vorzubereiten, den Markt zu verlassen, und nimmt sich Zeit, um das Geld nicht an die Verbraucher zurückzugeben!

0 553

Der Konflikt zwischen ANPC und Blue Air es ist noch lange nicht vorbei. Nachdem ANPC das angekündigt hatte Bußgeld von 2 Millionen Euro gegen Blue Air, warf der rumänische Billigflieger ANPC Amtsmissbrauch vor und erstattete sogar Anzeige wegen Bestechung (bisher ohne Beweise). Im Gegenzug, Nationale Behörde für Verbraucherschutz, durch die Stimme des Herrn Horia Constantinescu, eineEr teilt dem Unternehmen mit, dass er sich darauf vorbereitet, den Markt zu verlassen und nehmen Sie sich die Zeit, das Geld nicht an die Verbraucher zurückzugeben!

Gab es Hoffnungen, dass die betroffenen Passagiere auf den gestrichenen Flügen ihr Geld erhalten, führt dieser Konflikt zum Hoffnungsverlust.

In den letzten 2 Jahren hat Blue Air aufgrund der Pandemie oder aufgrund der geringen Passagierzahl Flüge storniert. Das wäre kein Problem gewesen, solange das Unternehmen sich daran gehalten hätte Fluggastrechte und erstatten auf Anfrage das Geld für stornierte Tickets. Es ist nur so, dass Blue Air versucht hat, das Bargeld zu behalten und die Probleme der Passagiere auf andere Weise zu lösen: Umbuchung von Flügen oder Rückerstattung in Form von Brieftaschenguthaben. Die Passagiere, die nur die 2 Alternativen zur Verfügung hatten, mit oder ohne ihren Willen, akzeptierten und versuchten, das Guthaben aus der Brieftasche auf anderen Flügen zu verbrauchen. Tatsächlich wurde dies von ANPC untersucht, die Tatsache, dass Blue Air die Rechte der Passagiere nicht respektierte.

Aber ANPC hat auch Fehler bei der Untersuchung des Unternehmens gemacht und diese vorab ausgesprochene Kommunikation kann zu Verfahrensmängeln führen. "antepronunţarea„bedeutet, dass die Person, die eine gerichtliche Entscheidung treffen soll, ihn benachrichtigt, bevor das Verfahren, das dieser Entscheidung vorausgehen muss, abgeschlossen ist. Oder deswegen Blue Air focht nun das Bußgeld an und alle ergänzenden Maßnahmen.

Der Zirkus hört hier nicht auf. Es ist wichtig, dass das Endergebnis zugunsten der verletzten Passagiere ausfällt. Wir hoffen es.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.