Bulgarien verlängert die derzeitigen Einreisebeschränkungen bis zum 31. März

0 267

Da die Infektionsrate mit Omicron zunimmt, haben die bulgarischen Behörden erneut gewarnt, dass alle Reisenden aus den EU-Mitgliedstaaten und dem Vereinigten Königreich (in der roten Kategorie) zusätzlich zum negativen Testergebnis ihre Impf- oder Genesungsbescheinigung vorlegen müssen.PCR, nach Bulgarien einreisen, SchengenVisaInfo.com berichtet.

Im Gegensatz zu mehreren EU-Mitgliedstaaten, die Farbcodierungssysteme aufgegeben haben, wendet die bulgarische Regierung diese Praxis weiterhin an, und ab dem 20. Januar, wenn diese Verordnung in Kraft tritt, und bis zum 31. März müssen Passagiere der roten Zone einen Impfnachweis und eine Genesung nachweisen von COVID-19 oder ein Testzertifikat für die Einreise in das Land.

EU-Mitgliedstaaten : (ohne Vatikan und Rumänien), Vereinigtes Königreich, Grönland, Isle of Man, Gibraltar, Georgia, Färöer-Inseln.

Asien: Mongolei, Nordkorea, Myanmar, Bhutan, Sri Lanka, Malediven, Oman, Turkmenistan, Tadschikistan, Afghanistan, Kirgisistan, Singapur, Brunei, Jordanien, Bangladesch.

Afrika: Mosambik, Tansania, Namibia, Südafrika, Botswana, Lesotho, Eswatini, Simbabwe, Seychellen, Sambia, Kap Verde.

Südamerika: Paraguay, Trinidad und Tobago, Barbados, Guatemala, Belize, El Salvador, Kuba, Dominikanische Republik, Chile, Aruba, Kaimaninseln, Sint Eustatius, Saba, Bolivien, Panama, Costa Rica, St. Lucia, Uruguay, Suriname, Brasilien, St. Kitts und Nevis, Grenada, Argentinien.

Nordamerika: Vereinigte Staaten, Curaçao, Bahamas, Kaimaninseln, Turks- und Caicosinseln, Bermuda, Kanada, Britische Jungferninseln.

Ozeanien: Fidschi und Australien.

Darüber hinaus sind der Vatikan und Rumänien die einzigen europäischen Länder auf der grünen Liste, was bedeutet, dass alle Reisenden aus diesen beiden Ländern nur nach Vorlage eines der oben genannten Dokumente nach Bulgarien einreisen können. Die gleiche Regel gilt für orangefarbene Ankünfte, zu denen Länder gehören, die auf keiner der oben genannten Listen stehen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.