Das isländische Low-Cost-Unternehmen PLAY startet im Juni 2021

0 338

Die isländische Billigfluggesellschaft PLAY startet ihren Betrieb mit sieben Flügen in europäische Städte. Der Erstflug zum Flughafen London Stansted (STN) findet am 24. Juni 2021 statt. PLAY plant Flüge zu beliebten europäischen Zielen wie Paris , Kopenhagen, Alicante, Berlin und Teneriffa.

Die isländische Billigfluggesellschaft PLAY startet am 24. Juni 2021 mit einem Flug nach London Stansted.

Die neue isländische Billigfluggesellschaft PLAY wird den Betrieb mit Airbus A321neo-Flugzeugen aufnehmen, die Anfang Juni 2021 in Island eintreffen werden. Die nächsten beiden Airbus A321neo werden im Juli 2021 ausgeliefert. Airbus A321neo-Flugzeuge können Entfernungen von 7.400 km zurücklegen und je nach Bedarf zwischen 180 und 220 Passagiere bedienen die Flugzeugkonfiguration.

Mit einer Flotte von Airbus A321neo-Flugzeugen kann die isländische Fluggesellschaft Langstreckenflüge durchführen. Die neue Fluggesellschaft hat Pläne für eine Expansion über den Atlantik vorgelegt, falls das Debüt auf dem europäischen Markt erfolgreich sein wird. Die neue Fluggesellschaft beabsichtigt, bis zu 20 Millionen US-Dollar für die Finanzierung von Strecken von Europa in die USA aufzubringen.

PLAY wird den Betrieb mit Airbus A321neo-Flugzeugen aufnehmen.

Am 16. Mai 2021 erteilte die isländische Verkehrsbehörde (ITA) PLAY das Air Operator Certificate (AOC) und erhielt damit die Genehmigung zum Betrieb von Flugzeugen für kommerzielle Zwecke. "Wir haben die besten Leute, die über einen Zeitraum von fast zwei Jahren außergewöhnliche Stärke gezeigt haben. Es ist lange her, dass wir die Billigfluggesellschaft gut auf eine Veränderung des Tourismus in Island vorbereitet haben. Ich möchte dies zukünftigen PLAY-Kunden sagen: Wir freuen uns, Sie an Bord unserer modernen und effizienten Flugzeuge begrüßen zu dürfen. “, sagte Birgir Jónsson, CEO von PLAY.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.