fbpx Die FAA wird die Flugbeschränkung für die Boeing 737 MAX aufheben

Die FAA wird die Flugbeschränkung für die Boeing 737 MAX aufheben

0 620
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Die Federal Aviation Administration (FAA) befindet sich in der Endphase der Überprüfung der vorgeschlagenen Änderungen Boeing 737 MAX. FAA-Administrator Steve Dickson, sagte Reuters das soll den Bodenverhaftungsbefehl für das Flugzeug ab dem 18. November aufheben.

Boeing hat die Sicherheitsprobleme des 737 MAX-Modells behoben, die zwei Flugzeugabstürze verursachten, bei denen 2 Menschen ums Leben kamen.

737 MAX kann am 18. November 2020 wieder fliegen.

Diese Fluggenehmigung wäre ein wichtiger Schritt für die Wiederherstellung des Boeing-Herstellers. Das Unternehmen befindet sich aufgrund der Gründung des weltweit meistverkauften Flugzeugs im Jahr 2019 in der schlimmsten Finanzkrise der Geschichte.

Southwest Airlines, der weltweit größte 737 MAX-Flugzeugbetreiber, sagte, es würde mehrere Monate dauern, um die FAA-Anforderungen zu erfüllen, und plante nicht, Flugzeugflüge vor dem zweiten Quartal 2021 zu planen.

Die Erdung dieser Flugzeuge kostete Milliarden von Dollar. Die Fluggesellschaften müssen Software-Updates und neue Pilotenschulungen bereitstellen. Dieser Vorgang dauert mindestens 30 Tage.

Als die Coronavirus-Pandemie die MAX-Krise verschärfte, stellte Boeing die Produktion ein und entließ Tausende von Mitarbeitern. Die Verhandlungen mit Fluggesellschaften über die Lieferung von bereits rund 450 737 MAX-Flugzeugen, die bereits hergestellt wurden, wurden ausgesetzt.

Boeing lehnte es ab, sich zu Informationen zu äußern, die von der internationalen Presse spekuliert wurden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.