Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

FASHION AVIATION: Geschichte der Flugbegleiteruniformen

0 947

Es ist schwierig, wenn nicht unmöglich, gleichgültig zu bleiben, wenn die Besatzungen, die zum nächsten Flug zum Flugzeug fliegen, am Flughafen auftauchen. Die Piloten und Flugbegleiter verschiedener Fluggesellschaften ziehen die Augen wie ein echter Magnet an: makelloses Outfit, unverwechselbare Haltung, Eleganz.

Weil es März ist, werden wir mit Ihrem Willen leicht die Schublade mit Erinnerungen an die Luftfahrt ziehen und über Mode, Uniformen, Schönheit und Stil sprechen. Wir starten die Artikelserie - MODELUFTFAHRT - eine Idee aus Bukarest Flughäfen.

MODELUFTFAHRT

Die Geschichte der Luftfahrt ist nicht nur die Geschichte der Luft- und Raumfahrttechnik, die den Verlauf der Luftfahrt von den ersten fliegenden Autos, diesen geflügelten Fahrrädern, bis hin zu den heutigen hoch entwickelten Flugzeugen mit Schlafzimmern und Schwimmbädern beschreibt.

Die Geschichte der Luftfahrt umfasst auch faszinierende Seiten über die Entwicklung und Mission von Flugbegleitern. Die ersten kommerziellen Fluggesellschaften wurden von Postflugzeugen angeflogen, die nur wenige Sitzplätze für rücksichtslose Passagiere hatten.

Sie haben sich selbst um sie gekümmert. Die Besatzung, die nur aus Piloten bestand, war so sehr damit beschäftigt, ihr Ziel sicher zu erreichen, dass der Komfort und das Wohlbefinden (oder das Unwohlsein!) Der gelegentlichen Passagiere die letzte Sorge war!

Boeing (zu einer Zeit, als nicht nur Flugzeuge gebaut, sondern auch kommerzielle Flüge durchgeführt wurden) stellte die erste Besatzung mit Flugbegleitern vor

In der Zwischenkriegszeit stellte Boeing (zu einer Zeit, als nicht nur Flugzeuge gebaut, sondern auch kommerzielle Flüge durchgeführt wurden) die erste Besatzung mit Flugbegleitern vor, die aus acht Krankenschwestern bestand, deren Hauptaufgabe darin bestand, Passagiere mit Höhen- und Flugproblemen zu betreuen!

Diese Idee begann 1930 und die erste Stewardess der Welt, erst 25 Jahre alt, war Ellen Church. Sie wurde von United Airlines / Boeing Air Transport als Krankenschwester an Bord eingestellt.

Ein neuer Beruf in der Luftfahrt, der der Stewardess

Es dauerte nicht lange, bis von einem neuen Beruf in der Luftfahrt die Rede war, dem eines Flugbegleiters. Allmählich wechselten die jungen Flugbegleiter von der quasi-medizinischen Versorgung der von Höhenkrankheit betroffenen Passagiere zu einer subtilen, angenehmen Präsenz, die diskret Sicherheit und Komfort vermittelt.

Lange Zeit haben die Fluggesellschaften den Stewardessen strenge Regeln auferlegt: Sie durften nicht heiraten, sie mussten den Schönheitsstandard in wenigen Kilogramm und Zentimetern messen. Aber auch strenge Kleidung: Overknee-Rock, Schneider, weiße Handschuhe, High Heels.

Allmählich wurden die Dinge flexibler, es erschienen auch Stewards, und die Stellenbeschreibung konzentriert sich hauptsächlich auf die Sicherheit der Passagiere. Wir haben es oft gesagt und wiederholen es: Die Flugbegleiter dienen der Sicherheit, nicht der Rolle der Barkeeper.

Eine leidenschaftliche Beziehung war zwischen Luftfahrt und Mode verbunden.

Eine leidenschaftliche Beziehung war zwischen Luftfahrt und Mode verbunden. Italien war eines der ersten Länder, das mit berühmten Designern für die Uniformen nationaler Fluggesellschaften zusammengearbeitet hat.

Im Jahr 1990 zum Beispiel Giorgio Armani unterschreibt die Uniformen der Alitalia-Fluggesellschaft. Im Jahr 2005, Christian Lacroix für Air France erstelltund der spanische Designer Adolfo Dominguez signierte die Kleidungskreationen für Iberia. Elisabeth Arden hatte 1951 eine Schönheitsschule für Flugbegleiter von British European Airways eröffnet.

Air France Uniformkollektion

Marketing und Wettbewerb zwischen Fluggesellschaften haben die Kreativität angeregt und nicht selten nicht nur die Herzen der Passagiere, sondern auch die Kritiker entzündet.

Zum Beispiel überraschte Viet Jet Air seine Passagiere direkt während des Fluges mit einer Modenschau: Flugbegleiter präsentierten eine Bikini-Kollektion ein exotisches hawaiianisches Reiseziel zu fördern! Obwohl es einen echten Skandal bezüglich des Verstoßes gegen die Flugsicherheitsregeln gab, erklärten die Vertreter der Fluggesellschaft, dass die Sicherheit der Passagiere zu keinem Zeitpunkt gefährdet sei.

In einem vor einigen Jahren von Skyscanner auf der Grundlage der von Passagieren abgegebenen Stimmen erstellten Top wurden die Spitzenpositionen in der europäischen Spitze der stilvollsten Fluggesellschaften besetzt von: (1) Aeroflot, (2) British Airways, (3) Lufthansa, (4) Air France, (5) Finnair.

Die Luftfahrt ist eine ständige Inspiration für Modedesigner.

Die Luftfahrt ist eine ständige Inspiration für Modedesigner. Die berühmte Fliegerin Amelia Earhart, die Rebellin, die Rekorde brach, inspirierte die Hermes 2009-Kollektion: leichte, seidige Blusen, die auf Jungen geworfen und mit einem schüchternen Lächeln und einem Blick unter dem Helm des Piloten als Einladung zum Abenteuer ausgestattet wurden.

Im Januar 2020 organisierte die Bukarest Airports National Company am Flughafen Băneasa zusammen mit der Fluggesellschaft TAROM und der Kulturstiftung „Bartoc“ die Feier von 50 Jahre seit dem ersten Flug eines TAROM-Flugzeugs um die Welt auf der Strecke Băneasa - Karachi - Neu-Delhi - Bangkok - Rangun - Hongkong - Tokio - Nagoya - Tokio - Wake Island - Honolulu - Los Angeles - Mexiko-Stadt - Acapulco - New York - Las Palmas - Rom - Istanbul - Băneasa.

Bei dieser Gelegenheit wurden die Vertreter der Tarom Company eingeladen, die Geschichte der Uniformen unserer National Company zu präsentieren, eine Tatsache, die sich in einer Parade voller Charme und Weiblichkeit manifestierte.

Das gesamte Material kann eingelesen werden Airport News Magazin, Nummer 4, März 2021, unterzeichnet von Cristina Giurgea.

Wir werden FASHION AVIATION mit der Geschichte der Pilotenuniformen fortsetzen, ein Artikel, der auf AirlinesTravel.ro gelesen werden kann - Montag, 15. März 2021.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.