Benötigen Sie noch einen Test, um nach Rumänien zu reisen? Die Antwort ist nein! Rumänien benötigt keinen PCR-Test mehr! Nur wer im gelben Bereich steht, schafft es mit einem negativen PCR-Test aus der Quarantäne!

0 116.240

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Update 15. Juli 2021: Rumänien hat die rote, gelbe, grüne Liste aktualisiert. Spanien, die Niederlande und Portugal haben sich auf die Rote Liste gesetzt! Griechenland und Luxemburg sind in die Gelbe Liste eingetragen!

Ab dem 15. Mai verlangt Rumänien bei der Einreise KEINEN negativen PCR-Test. Konkret wurde am 14. Mai die Entscheidung 28 angenommen Das Klassifizierungssystem der Länder hat sich geändert.

Rumänien erfordert KEINEN negativen PCR-Test mehr beim Einsteigen oder Einreisen in das Land

Somit Rumänien hat jetzt eine Ampel: grüne Liste, gelbe Liste und rote Liste. Für jede Liste wurden eine Reihe von Regeln und eine Reihe von Ausnahmen festgelegt.

🔴 Wenn Sie aus der roten Zone (zB Großbritannien, Spanien, Portugal, etc.) nach Rumänien reisen, bleiben Sie für 14 Tage in Quarantäne, mit der Möglichkeit, die Quarantäne zu verkürzen, wenn Sie am 8. Tag testen. Der PCR-Test hilft Ihnen nicht, Quarantäne zu vermeiden. Wenn Sie jedoch geimpft sind, können Sie von der Quarantäne ausgenommen werden.

🟡 Wenn Sie aus der gelben Zone (zB Griechenland usw.) nach Rumänien reisen, müssen Sie der Fluggesellschaft den Nachweis eines PCR-Tests mit negativem Ergebnis vorlegen, der nicht später als 72 Stunden vor dem Einsteigen durchgeführt wurde, um eine Quarantäne zu vermeiden. Wenn Sie geimpft sind, sind der Test und die Quarantäne nicht mehr erforderlich.

🟢 Sie können aus dem grünen Bereich (z. B. Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, Schweden, Türkei usw.) ohne Einschränkungen und ohne Prüfungen nach Rumänien einreisen, Sie müssen also keine Dokumente vorlegen (außer Reise) vor dem Einsteigen.

Entscheidung 28, die am 14. Mai 2021 genehmigt wurde und ab dem 15. Mai 2021 gilt

Alle geimpften Passagiere (10 Tage nach Auffrischimpfung oder Einzeldosis Johnson & Johnson-Impfstoff und diejenigen, die die Krankheit in den letzten 180 Tagen durchgemacht haben (ein positiver PCR-Test, der zwischen 14 und 180 Tagen nach der Einreise nach Rumänien durchgeführt wurde, wird vorgelegt) wird nicht unter Quarantäne gestellt und wird keinen Test vorlegen

Kinder zwischen 3 und 16 Jahren: Wenn sie aus dem gelben oder roten Bereich kommen und in den letzten 72 Stunden einen negativen PCR-Test haben, werden sie nicht unter Quarantäne gestellt.

Kinder unter 3 Jahren: Freier Eintritt unabhängig vom Herkunftsland.

Wir empfehlen Ihnen, die Reisevorbereitungen und -bedingungen in jedem Zielland ständig zu überprüfen. Nicht gleichmäßig auftragen und Richtungsunterschied machen. Eine ist, wenn Sie nach Rumänien fliegen und eine andere, wenn Sie von Rumänien in ein europäisches Land oder auf einen anderen Kontinent fliegen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.