Der erste elektrische Schlepper wurde auf der Plattform des Flughafens Henri Coanda in Bukarest in Betrieb genommen.

0 391

Bei Kosten von 250.000 Euro (40% billiger als bei einer Wärmekraftmaschine) erfordert der Elektroschlepper 80% weniger Wartung und hat die Betriebskosten erheblich gesenkt.



Die Inbetriebnahme dieses Schleppers trägt zur Reduzierung der COXNUMX-Emissionen des Flughafens bei und verbessert so den COXNUMX-Fußabdruck.

Henri Coanda Flughafen ist zertifiziert von Internationaler Rat der Flughäfen (ICA) zum COXNUMX-Fußabdruck auf der Ebene der "Optimierung".

Airport Carbon Accreditation ist eines der wichtigsten Programme von ACI Europe und wird von einer unabhängigen Struktur verwaltet, deren Mitglieder Vertreter der Europäischen Kommission, des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation, der Europäischen Zivilluftfahrt-Konferenz und der Europäischen Organisation für Flugsicherheit sind.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.